Skip to main content
20. März 2023

U23 verliert mit 2:3 in Primstal 

Am gestrigen Sonntag war die U23 des FC 08 Homburg am 22. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim VfL Primstal zu Gast. In Primstal mussten die Homburger eine 2:3-Auswärtsniederlage einstecken. 

Die Homburger mussten bereits früh in der Partie zwei Rückschläge hinnehmen. So mussten mit Jonas Holzweißig und Grischa Walzer innerhalb der der ersten halben Stunde bereits zwei Verteidiger verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Zwischenzeitlich gingen die Gastgeber in der 18. Minute durch Marc Pesch mit 1:0 in Führung. Doch die Homburger kämpften und erzielten durch Murat Adigüzel in der 33. Minute den Ausgleich. Doch die Freude währte nicht lange. So gingen die Primstaler nur zwei Minuten später durch Max Dewald erneut in Führung. Mit dem 1:2-Rückstand aus Sicht des FCH ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte gaben die Grün-Weißen weiterhin nicht auf. So war es in der 72. Minute erneut Murat Adigüzel, der den Ausgleich zum 2:2 für die Homburger erzielte. Doch wieder hatte der VfL eine schnelle Antwort parat und traf sieben Minuten später durch Marc Pesch zur 3:2-Führung. Bei diesem Stand blieb es dann auch bis zum Abpfiff, sodass sich die Homburger dem VfL Primstal knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar bleibt unsere U23 mit einer Ausbeute von 41 Punkten dank der besseren Tordifferenz weiterhin auf Platz 2. 

„Wir haben heute einfach zu viele individuelle Fehler gemacht, die Primstal gnadenlos ausgenutzt und bestraft hat. Der Gegner stand hinten drin und lauerte auf Konter. Wir waren zwar die dominierende Mannschaft, aber wenn man solche Fehler macht, verliert man solch ein Spiel eben. Aber uns bleibt nicht viel Zeit zum Jammern. Bereits am Mittwoch geht es weiter“, lautet das Fazit von Cheftrainer Razkar Daoud zur Auswärtsniederlage in Primstal. 

Für unsere U23 steht in der Schröder-Liga Saar nun eine englische Woche an. Zunächst ist man am Mittwochabend, den 22. März um 19 Uhr bei der DJK Ballweiler-Wecklingen zu Gast. Am kommenden Sonntag, den 26. März steht für die Homburger um 15 Uhr ein Heimspiel gegen die FSG Ottweiler/Steinbach an. 


FC 08 Homburg: Knichel – Streichsbier, Holzweißig (5. Sah), Walzer (28. Ibrahim, 71. Gürel), Becker, Simon (71. Affes), Ebler, Adigüzel, Gilcher, Ayers, Ercan 

Tore: 1:0 Pesch (18.), 1:1 Adigüzel (33.), 2:1 M. Dewald (35.), 2:2 Adigüzel (72.), 3:2 Pesch (79.) 

Schiedsrichter: Jörg Probst

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner