Skip to main content
20. März 2023

U23 verliert mit 2:3 in Primstal 

Am gestrigen Sonntag war die U23 des FC 08 Homburg am 22. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim VfL Primstal zu Gast. In Primstal mussten die Homburger eine 2:3-Auswärtsniederlage einstecken. 

Die Homburger mussten bereits früh in der Partie zwei Rückschläge hinnehmen. So mussten mit Jonas Holzweißig und Grischa Walzer innerhalb der der ersten halben Stunde bereits zwei Verteidiger verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Zwischenzeitlich gingen die Gastgeber in der 18. Minute durch Marc Pesch mit 1:0 in Führung. Doch die Homburger kämpften und erzielten durch Murat Adigüzel in der 33. Minute den Ausgleich. Doch die Freude währte nicht lange. So gingen die Primstaler nur zwei Minuten später durch Max Dewald erneut in Führung. Mit dem 1:2-Rückstand aus Sicht des FCH ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte gaben die Grün-Weißen weiterhin nicht auf. So war es in der 72. Minute erneut Murat Adigüzel, der den Ausgleich zum 2:2 für die Homburger erzielte. Doch wieder hatte der VfL eine schnelle Antwort parat und traf sieben Minuten später durch Marc Pesch zur 3:2-Führung. Bei diesem Stand blieb es dann auch bis zum Abpfiff, sodass sich die Homburger dem VfL Primstal knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar bleibt unsere U23 mit einer Ausbeute von 41 Punkten dank der besseren Tordifferenz weiterhin auf Platz 2. 

„Wir haben heute einfach zu viele individuelle Fehler gemacht, die Primstal gnadenlos ausgenutzt und bestraft hat. Der Gegner stand hinten drin und lauerte auf Konter. Wir waren zwar die dominierende Mannschaft, aber wenn man solche Fehler macht, verliert man solch ein Spiel eben. Aber uns bleibt nicht viel Zeit zum Jammern. Bereits am Mittwoch geht es weiter“, lautet das Fazit von Cheftrainer Razkar Daoud zur Auswärtsniederlage in Primstal. 

Für unsere U23 steht in der Schröder-Liga Saar nun eine englische Woche an. Zunächst ist man am Mittwochabend, den 22. März um 19 Uhr bei der DJK Ballweiler-Wecklingen zu Gast. Am kommenden Sonntag, den 26. März steht für die Homburger um 15 Uhr ein Heimspiel gegen die FSG Ottweiler/Steinbach an. 


FC 08 Homburg: Knichel – Streichsbier, Holzweißig (5. Sah), Walzer (28. Ibrahim, 71. Gürel), Becker, Simon (71. Affes), Ebler, Adigüzel, Gilcher, Ayers, Ercan 

Tore: 1:0 Pesch (18.), 1:1 Adigüzel (33.), 2:1 M. Dewald (35.), 2:2 Adigüzel (72.), 3:2 Pesch (79.) 

Schiedsrichter: Jörg Probst

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.