Skip to main content
13. Mai 2024

U23 verliert Heimspiel gegen Wiesbach mit 2:3

Am gestrigen Sonntag musste sich unsere U23 am 32. Spieltag der Schröder-Liga Saar dem Tabellenzweiten FC Hertha Wiesbach auf dem heimischen Jahnplatz mit 2:3 geschlagen geben. 

Die Homburger gingen motiviert ins Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten aus Wiesbach. Bereits nach knapp fünf Minuten mussten sie jedoch nach einer Unachtsamkeit und eines Abstimmungsfehlers in der Mitte den 0:1-Rückstand hinnehmen. Pascal Piontek erzielte den frühen Führungstreffer für die Gäste. Die Grün-Weißen ließen sich davon jedoch nicht beirren und spielten weiter nach vorne. So kamen sie durch Nyger Hunter, Merouane Taghzoute und Mika Gilcher zu guten Chancen zum Ausgleich. Dieser wollte aber nicht gelingen, sodass es mit der 0:1-Führung für Wiesbach in die Pause ging. 

In der zweiten Halbzeit nahmen sich die Gastgeber vor, nochmal mehr Druck auszuüben, was auch zunächst gelang. Nyger Hunter verpasste es jedoch, den Ball richtig mitzunehmen und so allein aufs gegnerische Tor zuzulaufen. Im Gegenzug agierten die Homburger dann allerdings zu ungestüm und verursachten einen Elfmeter, den Lucas Bidot in der 64. Minute zum 0:2 für die Gäste verwandelte. Aber nur drei Minuten später erzielte Merouane Taghzoute den schnellen 1:2-Anschlusstreffer für den FCH. Im Anschluss warfen die Grün-Weißen alles nach vorne, um noch den Ausgleich zu erzielen. Dabei kassierten sie jedoch in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Gegentreffer zum 1:3 durch Yannik Ernst. Der zuvor eingewechselte Elijah Manchester verkürzte eine Minute später zwar noch auf 2:3 für die Homburger. Für einen Punkt reichte es am Ende allerdings nicht mehr, sodass man sich dem Tabellenzweiten FC Hertha Wiesbach, der damit dem Spitzenreiter FV Eppelborn weiter dicht auf den Fersen bleibt, mit 2:3 geschlagen geben musste. 

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar steht unsere U23 mit einer Ausbeute von 47 Punkten weiterhin auf dem 7. Platz. 

„Wir konnten über 90 Minuten mehr Ballbesitz für uns verbuchen und waren am Drücker. Aber auf der ein oder anderen Position sind wir einfach noch nicht so weit, da ist Wiesbach einfach weiter. Trotzdem haben die Jungs eine tolle Leistung gezeigt und alles gegeben. Wenn wir insgesamt noch konsequenter agieren und in manchen Situationen etwas cleverer handeln würden, hätten wir das Spiel nicht verloren“, analysiert Cheftrainer Razkar Daoud. 

Am kommenden Sonntag, den 19. Mai ist unsere U23 am vorletzten Spieltag der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler zu Gast. Anstoß in Urexweiler ist um 17 Uhr. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier (59. Ibrahim), Pfeiffer (65. Neu), Becker (85. Manchester), Taghzoute, Ebler, Kazik (59. Riedl), Sah, Gilcher, Theisinger, Hunter

Tore: 0:1 Piontek (4.), 0:2 Bidot (64., FE), 1:2 Taghzoute (67.), 1:3 Ernst (90.+2), 2:3 Manchester (90.+3)

Schiedsrichter: Lukas Jungfleisch

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner