Skip to main content
27. März 2023

U23 übernimmt nach 4:1-Heimsieg gegen Ottweiler/Steinbach Tabellenführung

Die U23 des FC 08 Homburg konnte am gestrigen Sonntag in der Schröder-Liga Saar einen 4:1-Heimsieg gegen die FSG Ottweiler/Steinbach feiern. Die Grün-Weißen übernehmen damit in der Liga wieder die Tabellenführung. 

Die Homburger starteten gut in die Partie. Bereits nach acht Minuten stand Murat Adigüzel beim Abpraller nach einem Eckball genau richtig und brachte die Homburger mit 1:0 in Führung. Nur eine Minute später erhöhte Mika Gilcher nach Vorlage von Besnik Zeka auf 2:0. Danach fanden dann auch die Gäste etwas besser ins Spiel. Nach einer guten halben Stunde hatten sie die Möglichkeit zum Ausgleich. Nach Foulspiel von Marco Streichsbier entschied Schiedsrichter Jan Dennemärker auf Strafstoß für die FSG. Torwart Niklas Knichel konnte den Elfmeter von Louis Cupelli jedoch parieren. So ging es mit der 2:0-Führung für den FCH in die Halbzeitpause. 

Zu Beginn der zweiten Hälfte war die FSG etwas mehr am Drücker als die Gastgeber. So gelang ihnen in der 60. Minute durch Florian Schneider der Anschlusstreffer zum 2:1. In der Folge war auch noch die Möglichkeit zum Ausgleich da, doch die Homburger fingen sich wieder und blieben souverän. In der 73. Minute sorgte Emre Sah nach einem Eckball für die Vorentscheidung zum 3:1. Tom Gürel traf in der Nachspielzeit nach einem Freistoß von Jonas Ercan zum 4:1-Endstand des FCH gegen die FSG Ottweiler/Steinbach. Nach zwei Siegen aus der englischen Woche und der gestrigen Niederlage der Spvgg. Quierschied übernehmen die Homburger in der Schröder-Liga Saar wieder die Tabellenführung. Die Grün-Weißen stehen nun mit einer Ausbeute von 47 Punkten und damit einem Zähler Vorsprung auf die punktgleichen Verfolger SV Saar 05 und Quierschied aktuell auf Platz 1. 

„Es war heute ein verdienter Arbeitssieg. Nach der Halbzeit waren wir nicht richtig wach, aber nach dem Anschlusstreffer haben wir das Tempo wieder erhöht. Ich bin sehr glücklich über unsere zwei Siege aus der englischen Woche, denn das war unser Ziel. Jetzt gilt es, zu regenerieren, um gegen Rastpfuhl erneut ein gutes Spiel zu machen“, erläutert Cheftrainer Razkar Daoud. 

Am kommenden Sonntag, den 02. April steht für unsere U23 in der Schröder-Liga Saar erneut ein Heimspiel an. Um 15 Uhr empfängt man den FC Rastpfuhl auf dem Homburger Jahnplatz. 


FC 08 Homburg: Knichel – Streichsbier (46. Simon), Zeka (71. Schmitz), Becker, Ebler, Manchester, Sah, Adigüzel (62. Gürel), Gilcher (50. Ibrahim), Ayers, Ercan 

Tore: 1:0 Adigüzel (8.), 2:0 Gilcher (9.), 2:1 Schneider (60.), 3:1 Sah (73.), 4:1 Gürel (90.+2)

Schiedsrichter: Jan Dennemärker

DIE LETZTEN NEWS


Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

23. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

U23 mit Auswärtsniederlage in Urexweiler

21. Mai 2024
Am Sonntag musste sich unsere U23 im letzten Saison-Auswärtsspiel der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler mit 1:2 geschlagen geben. 

FCH feiert 3:0-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers

18. Mai 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest den Spitzenreiter Stuttgarter Kickers. Vor rund 4.000 Zuschauern feierten die Homburger im letzten Heimspiel einen 3:0-Sieg. 

U23 gastiert bei der SG Marpingen-Urexweiler

17. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 19. Mai gastiert unsere U23 im letzten Auswärtsspiel der Saison der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler. Anstoß in Urexweiler ist um 17 Uhr. 

Jakob Mayer kehrt zum FC Bayern zurück

17. Mai 2024
Zum Ende seiner einjährigen Leihe wird Torwart Jakob Mayer den FC 08 Homburg im Sommer verlassen und ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München zurückkehren. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner