22. Februar 2021

U23: Martuccio kommt vom TSC Zweibrücken

Die Kaderplanung für die Homburger U23 läuft auf Hochtouren. Der erste externe Neuzugang für die kommende Saison steht nun fest: Vom TSC Zweibrücken kommt Marco Martuccio.

Marco Martuccio spielte bereits von Dezember 2013 bis Juni 2015 für die Homburger C-Junioren. Über die Stationen SV 07 Elversberg und 1. FC Saarbrücken, wo er in allen Altersklassen in der Regionalliga spielte, ging es zur Saison 2020/21 zum pfälzischen Landesligisten TSC Zweibrücken.

Zur neuen Saison kehrt der 19-jährige Angreifer zum FC 08 Homburg zurück und wird seine Schuhe für die U23 der Grün-Weißen schnüren. Razkar Daoud: „Mit Marco Martuccio haben wir ein vielversprechendes Talent verpflichtet. Wir hatten einen Stürmertypen wie ihn gesucht, und sind froh, dass er nun zum FCH zurückkehrt.“

DIE LETZTEN NEWS


Hendrik Simon verstärkt die U23 

24. Juni 2022
Der 25-jährige Hendrik Simon wird die U23 des FC 08 Homburg in der kommenden Saison in der Schröder-Liga Saar verstärken. 

Saisonfazit des Jugend-Leistungsbereiches 

24. Juni 2022
Die Saison 2021/22 in unserem Jugend-Leistungsbereich ist beendet. Zeit, um mit den Trainern ein kleines Saisonfazit zu ziehen. 

Trainingsauftakt der Profis am Montag

24. Juni 2022
Am kommenden Montag, den 27. Juni startet die Profimannschaft des FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Trainingsauftakt ist um 10:30 Uhr. 

Profivertrag für Corvin Ayers 

23. Juni 2022
Neben Jonas Ercan erhält auch U23-Spieler Corvin Ayers ab der kommenden Spielzeit beim FC 08 Homburg einen Profivertrag und wird damit ebenfalls fest zum Kader der 1. Mannschaft in der Regionalliga Südwest gehören. 

U23: Neuzugang Mina Ibrahim

23. Juni 2022
Mina Georg Ibrahim wird sich der U23 des FC 08 Homburg in der Schröder-Liga Saar anschließen. Der 19-jährige Offensivspieler kommt von der U19 der SV 07 Elversberg. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.