22. Februar 2021

U23: Martuccio kommt vom TSC Zweibrücken

Die Kaderplanung für die Homburger U23 läuft auf Hochtouren. Der erste externe Neuzugang für die kommende Saison steht nun fest: Vom TSC Zweibrücken kommt Marco Martuccio.

Marco Martuccio spielte bereits von Dezember 2013 bis Juni 2015 für die Homburger C-Junioren. Über die Stationen SV 07 Elversberg und 1. FC Saarbrücken, wo er in allen Altersklassen in der Regionalliga spielte, ging es zur Saison 2020/21 zum pfälzischen Landesligisten TSC Zweibrücken.

Zur neuen Saison kehrt der 19-jährige Angreifer zum FC 08 Homburg zurück und wird seine Schuhe für die U23 der Grün-Weißen schnüren. Razkar Daoud: „Mit Marco Martuccio haben wir ein vielversprechendes Talent verpflichtet. Wir hatten einen Stürmertypen wie ihn gesucht, und sind froh, dass er nun zum FCH zurückkehrt.“

DIE LETZTEN NEWS


FC 08 Homburg mit Auswärtssieg in Ulm

4. Dezember 2021
Am heutigen Samstagnachmittag war der FC 08 Homburg am 21. Spieltag der Regionalliga Südwest beim SSV Ulm 1846 Fußball zu Gast. Im Donaustadion besiegten die Homburger die Ulmer Spatzen mit 2:1. 

FC 08 Homburg zu Gast in Ulm

2. Dezember 2021
Am kommenden Samstag, den 04. Dezember 2021 ist der FC 08 Homburg am 21. Spieltag der Regionalliga Südwest beim Tabellenzweiten SSV Ulm 1846 Fußball zu Gast. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Donaustadion. 

Zwei Coronafälle beim FC 08 Homburg

1. Dezember 2021
In den vergangenen Tagen wurden im Umfeld des Vereins zwei Personen positiv auf das Corona-Virus getestet.

Absage des Weihnachtssingens im Waldstadion

30. November 2021
Das für den 17. Dezember 2021 geplante Weihnachtssingen im Homburger Waldstadion muss aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Lage abgesagt werden. 

Ergebnisse aus dem Jugend-Leistungsbereich I 29.11.

29. November 2021
Auch unsere Mannschaften unseres Jugend-Leistungsbereiches waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Hier die Ergebnisse im Überblick:

© FC 08 Homburg-Saar e.V.