Skip to main content
1. Juli 2024

U23 ist Homburger Stadtmeister

Die U23 des FC 08 Homburg hat am gestrigen Sonntagnachmittag die Homburger Stadtmeisterschaft gewonnen. Die Grün-Weißen setzten sich im Finale mit 4:2 gegen den SV Reiskirchen durch.

Der FC 08 Homburg ist erstmals seit 2019 wieder Stadtmeister der Kreis- und Universitätsstadt Homburg. Unsere U23 sicherte sich am Sonntag im Finale mit 4:2 gegen den SV Reiskirchen den Titel und holte damit das Double. Bereits im Januar konnte unsere Zweitvertretung nämlich die Hallenstadtmeisterschaft gewinnen.

Die diesjährige Stadtmeisterschaft fand beim TuS Lappentascherhof statt. Im ersten Turnierspiel traf unsere U23 am Samstag auf den SV Schwarzenbach. Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit musste ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Torwart Niklas Knichel hielt einen Elfmeter und sicherte der U23 den Einzug ins Halbfinale, nachdem auf beiden Seiten weitere Elfmeter verschossen wurden.

Im Halbfinale trafen unsere Jungs auf den FSV Jägersburg, der zunächst in Führung ging. Doch unsere Mannschaft glich kurz vor dem Schlusspfiff aus, sodass erneut ein Elfmeterschießen folgte. Auch hier zeigte sich Torwart Knichel in glänzender Form und parierte zwei Elfmeter. Damit stand fest: Unsere U23 steht im Finale gegen den SV Reiskirchen.

Im Finale am Sonntag brachte Julien Riedl die U23 zunächst in Führung, ehe Elijah Manchester das 2:0 markierte. Per Foulelfmeter erhöhte Riedl auf 3:0. Kurz vor der Halbzeit konnte Reiskirchen auf 3:1 verkürzen. In der zweiten Hälfte traf erneut Manchester per Kopf zum 4:1. Die Grün-Weißen dominierten die Partie und hatten zahlreiche Tormöglichkeiten, konnten den Ball jedoch nicht im Tor unterbringen. Nach einer Homburger Unachtsamkeit verkürzte Reiskirchen noch auf 4:2. Dabei blieb es jedoch, und so krönten sich unsere Jungs nach einem starken Turnier zum Homburger Stadtmeister.

Coach Razkar Daoud: „Am Samstag mussten wir gegen zwei gute Gegner bestehen, aber unsere Jungs haben das sehr gut gemacht. Gegen Schwarzenbach waren wir in der Offensive stark gefordert, und gegen Jägersburg mussten wir defensiv alles aufbieten. Im Finale hat uns dann Reiskirchen gut gefordert, aber wir haben uns verdient mit 4:2 durchgesetzt. Nach der ersten intensiven Trainingswoche war das eine sehr ordentliche Leistung unserer Mannschaft. Die Jungs haben das toll gemacht.“

Ein Dankeschön geht an den Stadtverband für Sport Homburg sowie an den TuS Lappentascherhof als Ausrichter und an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Homburger Stadtmeisterschaft

DIE LETZTEN NEWS


FCH gastiert am Freitag im Saison-Eröffnungsspiel in Trier 

24. Juli 2024
Am kommenden Freitag, den 26. Juli trifft der FC 08 Homburg im Eröffnungsspiel der Regionalliga Südwest 2024/25 auf den SV Eintracht Trier 05. Anstoß im Trierer Moselstadion ist um 19 Uhr. 

Ticket-Vorverkauf fürs Eröffnungsspiel in Trier – Fanbus ausverkauft

23. Juli 2024
Tickets für unser Saison-Eröffnungsspiel der Regionalliga Südwest 2024/25 am kommenden Freitag, den 26. Juli um 19 Uhr beim SV Eintracht Trier 05 können im Vorverkauf erworben werden. Es wird dringend empfohlen, diesen zu nutzen. Zudem sind unsere Fanbusse nach Trier nun ausverkauft. 

Kevin Kämmerling verstärkt die U23

23. Juli 2024
Ein weiterer Neuzugang verstärkt die Homburger U23 in der neuen Spielzeit in der Schröder-Liga Saar. Der 18-jährige Kevin Kämmerling wechselt vom TuS Wiebelskirchen zu den Grün-Weißen. 

Neue Fanbeauftragte beim FCH 

22. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat eine neue Fanbeauftragte. Gabi Seyfried wird das Amt ab sofort übernehmen und als Bindeglied zwischen Fans und Verein fungieren. 

1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner