Skip to main content
5. Mai 2023

U23 gastiert am Sonntag in Brebach

Am kommenden Sonntag, den 07. Mai ist die U23 des FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim SC Halberg Brebach zu Gast. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in Brebach.

Die Ausgangslage 

Nach der Serie von fünf Siegen in Folge ließen die Homburger in den letzten beiden Partien Punkte liegen. Auf eine 3:4-Niederlage beim Tabellenvorletzten FV Siersburg kam man am vergangenen Wochenende zu Hause gegen den FV Schwalbach nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Damit mussten die Grün-Weißen ihre Tabellenführung in der Schröder-Liga Saar abgeben. Aktuell befindet sich die Mannschaft von Cheftrainer Razkar Daoud und Co-Trainer Neder Mehir mit einer Ausbeute von 57 Punkten und damit einem Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Spvgg. Quierschied auf Rang 2. 

Der Gegner

Der SC Halberg Brebach steht aktuell mit einer Ausbeute von 26 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz der Schröder-Liga Saar. Die Bilanz aus den bisherigen 29 Ligaspielen besagt 7 Siege, 5 Unentschieden und 17 Niederlagen. Seit fünf Spielen warten die Brebacher nun auf einen Sieg. In der Rückrunde konnten die Mannschaft von Trainer Günter Eckhardt insgesamt erst zwei Siege feiern. Zuletzt musste man sich am vergangenen Wochenende der Spvgg. Quierschied mit 0:5 geschlagen geben. 

In der Hinrunde der laufenden Saison setzten sich die Homburger gegen Brebach Mitte Oktober mit 4:1 auf dem heimischen Jahnplatz durch. Ein Doppelpack von Murat Adigüzel sowie Tore von Corvin Ayers und Hendrik Simon trugen zum Heimerfolg des FCH bei. In der vergangenen Saison der Schröder-Liga Saar trennten sich beide Mannschaften in der Hinrunde in Brebach mit einem 1:1-Remis. Das Tor für die Grün-Weißen erzielte damals Ricky Pinheiro. In der Rückrunde am 20. Spieltag 2021/22 feierten die Homburger ebenfalls einen 4:1-Heimerfolg gegen die Brebacher. Tom Gürel, Corvin Ayers, Mika Gilcher und Nyger Hunter fungierten in dieser Partie als Torschützen für den FCH. 

Das Personal 

Die zuletzt sehr angespannte Personalsituation bei den Homburgern hat sich mittlerweile etwas beruhigt. Alle Langzeitverletzten sind wieder an Bord. Bis auf Hendrik Simon (Bänderverletzung im Sprunggelenk) können die Grün-Weißen am Sonntag nach derzeitigem Stand aus dem Vollen schöpfen. 

Das sagt der Trainer 

„Brebach ist eine erfahrene Mannschaft, die an einem guten Tag jeden Gegner schlagen kann. Es kommt ein schweres Spiel auf uns zu, aber wir sind bereit. Wir wollen alles geben, um uns die Tabellenführung zurückzuerobern“, blickt Cheftrainer Razkar Daoud auf die bevorstehende Aufgabe.


Überblick Schröder-Liga Saar

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.