28. August 2022

U23 feiert Heimsieg gegen Primstal

Die U23 des FC 08 Homburg konnte am Samstag den ersten Heimsieg in der neuen Saison der Schröder-Liga Saar feiern. Gegen den VfL Primstal setzten sich die Homburger durch einen Treffer von Neuzugang Murat Adigüzel mit 1:0 durch. 

Die erste Halbzeit gestaltete sich zunächst recht ausgeglichen. Die Homburger kamen ab und an vors gegnerische Tor, blieben dabei aber zu ungefährlich. Primstal erhöhte gegen Ende des ersten Durchgangs allerdings den Druck und hatte hierbei kurz vor der Pause die große Möglichkeit zur Führung. Doch FCH-Keeper Lukas Hoffmann war zur Stelle. Somit ging es mit dem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause. 

Die Grün-Weißen fanden zur zweiten Halbzeit besser ins Spiel und kamen druckvoller aus der Kabine. Nach rund einer Stunde gab die Zeitstrafe für Corvin Ayers und die damit verbundene zehnminütige Überzahl den Primstalern nochmal etwas Aufwind. Doch die Gastgeber konnten gut dagegenhalten. Mit der Einwechslung von Tom Gürel und dem erst zwei Tage zuvor verpflichteten Neuzugang Murat Adigüzel erhöhten die Homburger nochmal den Druck nach vorne. Letzterer war es dann auch, der sich in der 85. Minute durchsetzen konnte und den Ball zur 1:0-Führung für die Grün-Weißen ins gegnerische Tor beförderte. In den letzten Minuten der Partie warfen die Homburger nochmal alles rein, sodass es bei dem 1:0 für den FCH blieb. Somit konnte unsere U23 ihren ersten Heimsieg der noch jungen Saison der Schröder-Liga Saar 2022/23 feiern. In der Tabelle stehen die Homburger nach dem 6. Spieltag nun mit 10 Punkten auf dem 7. Rang. 

„Es war ein schweres, intensives Spiel, aber die Jungs haben ihre Sache sehr gut gemacht. Am Ende war es ein verdienter Sieg gegen einen starken Gegner. So soll und muss es jetzt für uns weitergehen“, freut sich Cheftrainer Razkar Daoud über den Heimerfolg. 

Am kommenden Samstag, den 03. September ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar um 17 Uhr bei der FSG Ottweiler/Steinbach zu Gast. 


FC 08 Homburg: Hoffmann – Silva de Souza, Walzer, Simon (68. Adigüzel), Hunter (89. Ibrahim), Ebler, Manchester, Sah, Cabral (85. Runco), Ayers (68. Gürel), Ercan (89. Becker) 

Tore: 1:0 Adigüzel (85.) 

Schiedsrichter: Luca Schilirò

Zeitstrafe: Ayers (59.)

DIE LETZTEN NEWS


U23: 5:0-Heimsieg gegen den FV Siersburg

3. Oktober 2022
Am gestrigen Sonntag empfing die U23 des FC 08 Homburg den FV Siersburg zum Heimspiel in der Schröder-Liga Saar. Gegen den Tabellenvorletzten feierten die Homburger einen souveränen 5:0-Sieg. 

FCH mit 0:0 beim VfB Stuttgart II

1. Oktober 2022
Am heutigen Samstagnachmittag war der FC 08 Homburg am 10. Spieltag der Regionalliga Südwest 2022/23 beim VfB Stuttgart II zu Gast. Im Robert-Schlienz-Stadion trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0-Unentschieden. 

U23 empfängt am Sonntag den FV Siersburg

30. September 2022
Am kommenden Sonntag, den 02. Oktober empfängt die U23 des FC 08 Homburg am 11. Spieltag der Schröder-Liga Saar 2022/23 den FV Siersburg. Anstoß der Partie ist um 16 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz. 

FCH gastiert beim VfB Stuttgart II 

29. September 2022
Am kommenden Samstag, den 01. Oktober ist der FC 08 Homburg am 10. Spieltag der Regionalliga Südwest 2022/23 beim VfB Stuttgart II zu Gast. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Stuttgarter Robert-Schlienz-Stadion. 

FCH trifft im Saarlandpokal auf die SF Obersalbach

29. September 2022
Seit gestern Abend steht endgültig fest, gegen wen der FC 08 Homburg in der 5. Runde des Sparkassen-Pokals Saar antritt: Es geht zu den Sportfreunden Obersalbach. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.