Skip to main content
2. Oktober 2023

U23 feiert 2:1-Auswärtssieg beim SV Bliesmengen-Bolchen

Am vergangenen Samstagnachmittag setzte sich die U23 des FC 08 Homburg am 11. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim SV Bliesmengen-Bolchen mit 2:1 durch. Die Grün-Weißen klettern in der Tabelle damit auf den 5. Platz. 

Die Homburger erwischten einen guten Start in die Partie und hatten durch Nyger Hunter und Murat Adigüzel bereits in den ersten zwanzig Minuten zwei gute Chancen zur Führung. Aber die Gastgeber konnten sich stets gut befreien und zeigten sich offensiv effektiv. So gingen sie mit ihrer ersten richtigen Torchance des Spiels in der 34. Minute durch Alexio Brauer in Führung. Die Grün-Weißen ließen sich von dem Rückstand jedoch nicht beirren und erzielten nur drei Minuten später den schnellen Ausgleich. Murat Adigüzel setzte Nyger Hunter in Szene, der den Ball zum 1:1 versenkte. Mit diesem Stand ging es dann auch kurz darauf in die Halbzeitpause. 

Zur zweiten Halbzeit nahmen die Homburger sich vor, ihr Anlaufverhalten zu verbessern. Dies gelang gut, sodass man in der 50. Minute durch Marc Neu nach Vorarbeit von Mika Gilcher mit 2:1 in Führung ging. Im Anschluss wurde die Partie immer hitziger. So musste Boris Becker in der 60. Minute mit einer 10-Minuten-Zeitstrafe kurzzeitig vom Platz. Die Grün-Weißen hielten trotz Unterzahl jedoch gut dagegen und ließen defensiv nichts anbrennen. In der 81. Minute geriet dann der SVB nach einer Roten Karte für Lukas Becker in Unterzahl. Am Ende blieb es bei dem 2:1-Sieg unserer U23 gegen den SV Bliesmengen-Bolchen. Die Homburger klettern in der Tabelle der Schröder-Liga Saar nun mit einer Ausbeute von 22 Punkten auf den 5. Platz. 

„Es war ein sehr schweres Spiel für uns in Bliesmengen-Bolchen. Nichtsdestotrotz war es ein verdienter Sieg. Wenn wir am Ende noch zielstrebiger und konsequenter agiert hätten, hätte dieser auch noch höher ausfallen können. Nun liegt unsere ganze Konzentration auf unserem nächsten Spiel gegen Jägersburg“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

Am kommenden Sonntag, den 08. Oktober empfängt unsere U23 um 15 Uhr den FSV Jägersburg zum Derby auf dem Homburger Jahnplatz. 


Aufstellung: Knichel – Ayers (71. Sah), Holzweißig, Walzer, Becker (72. Pfeiffer), Adigüzel, Ibrahim (58. Streichsbier), Gilcher, Neu (72. Manchester), Theinsinger, N. Hunter 


Tore: 
1:0 Brauer (34.), 1:1 N. Hunter (37.), 1:2 Neu (50.)

Schiedsrichter: Tobias Ewerhardy

Zeitstrafe: Boris Becker (60.)

Rote Karte: Lukas Becker (81.)

DIE LETZTEN NEWS


Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

23. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

U23 mit Auswärtsniederlage in Urexweiler

21. Mai 2024
Am Sonntag musste sich unsere U23 im letzten Saison-Auswärtsspiel der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler mit 1:2 geschlagen geben. 

FCH feiert 3:0-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers

18. Mai 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest den Spitzenreiter Stuttgarter Kickers. Vor rund 4.000 Zuschauern feierten die Homburger im letzten Heimspiel einen 3:0-Sieg. 

U23 gastiert bei der SG Marpingen-Urexweiler

17. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 19. Mai gastiert unsere U23 im letzten Auswärtsspiel der Saison der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler. Anstoß in Urexweiler ist um 17 Uhr. 

Jakob Mayer kehrt zum FC Bayern zurück

17. Mai 2024
Zum Ende seiner einjährigen Leihe wird Torwart Jakob Mayer den FC 08 Homburg im Sommer verlassen und ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München zurückkehren. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner