22. August 2022

U23: 3:1-Auswärtssieg in Herrensohr

Die U23 des FC 08 Homburg konnte ihr gestriges Auswärtsspiel in der Schröder-Liga Saar beim TuS Herrensohr mit 3:1 für sich entscheiden. 

Die Homburger starteten gut in die Partie. Bereits in der 16. Minute brachte Jonas Ercan die Grün-Weißen durch einen verwandelten Strafstoß mit 1:0 in Führung. Zwei Minuten später sah Marius Neumeier vom TuS Herrensohr nach einer Notbremse die rote Karte. Nyger Hunter netzte den aus dieser Situation resultierenden Freistoß von Ercan im Nachgang zum 2:0 für den FCH ein. Zur Halbzeitpause blieb es bei der 2:0-Führung des FCH.

In der 30. Minute wurde die Freude über die Homburger Führung allerdings getrübt. Mika Gilcher verletzte sich schwerer und musste mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verdacht auf Schienbeinbruch bestätigte sich ersten Untersuchungen zufolge glücklicherweise nicht. Nun müssen weitere Untersuchungen abgewartet werden. Der FC 08 Homburg wünscht Mika Gilcher gute Besserung sowie eine schnelle Genesung!

In der zweiten Halbzeit wurden die Gastgeber den Grün-Weißen trotz Unterzahl in Standardsituationen zwar des Öfteren gefährlicher, doch die Homburger behielten die Kontrolle über das Spiel. So sorgte Nyger Hunter mit dem 3:0 in der 64. Minute für die endgültige Vorentscheidung der Partie. In der 79. Minute erzielte Niklas Schiller für Herrensohr noch den Ehrentreffer zum 3:1-Endstand. 

„Wir haben das Spiel hochverdient gewonnen. Zur Halbzeit hätten wir durch einige Chancen auch schon höher in Führung liegen können. Die Verletzung von Mika hat das Spiel leider überschattet und uns alle geschockt. Das ganze Team wünscht ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung. Wir haben gestern für ihn gespielt“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

Unsere U23 ist durch den Auswärtssieg in der Tabelle der Schröder-Liga Saar auf Platz 9 vorgerückt. Am kommenden Samstag, den 27. August steht für die Grün-Weißen das nächste Auswärtsspiel an. Um 16 Uhr empfängt man den VfL Primstal auf dem Homburger Jahnplatz. 


FC 08 Homburg: Knichel – Silva de Souza, Walzer, Simon (83. Affes), Hunter (83. Runco), Sah, Schmitz, Cabral (83. Park), Gilcher (30. Manchester), Ayers, Ercan 

Tore: 0:1 Ercan (16., FE), 0:2 Hunter (20.), 0:3 Hunter (64.), 1:3 Schiller (79.) 

Schiedsrichter: Frank Distler 

DIE LETZTEN NEWS


FCH mit 4:0-Sieg im Testspiel gegen Union Sportive Hostert

28. Januar 2023
Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel nach der Winterpause an. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage am heimischen Homburger Waldstadion besiegten die Grün-Weißen den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert mit 4:0. 

Update: Testspiel gegen Union Sportive Hostert

25. Januar 2023
Das für kommenden Samstag, den 28. Januar geplante Testspiel des FC 08 Homburg gegen Union Sportive Hostert kann wie geplant stattfinden. Anstoß ist um 14 Uhr auf der Dr. Theiss Sportanlage am Homburger Waldstadion. 

FC 08 Homburg startet in die Wintervorbereitung 

23. Januar 2023
Am heutigen Montagmorgen startete der FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde der Regionalliga Südwest 2022/23. Um 10 Uhr bat Cheftrainer Timo Wenzel seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Waldstadion. 

Erfolgreiches Jugend-Hallenturnier des FCH 

18. Januar 2023
Am vergangenen Wochenende fand in Erbach das Jugend-Hallenturnier des FC 08 Homburg statt. Mannschaften der G- bis C-Jugend traten an zwei Turniertagen gegeneinander an. In der C-Jugend konnte sich unsere U15 den Turniersieg sichern.

U23: Trainingsauftakt zur Wintervorbereitung 

16. Januar 2023
Die U23 des FC 08 Homburg ist am vergangenen Samstag in die Wintervorbereitung für Rest-Rückrunde der Schröder-Liga Saar 2022/23 gestartet. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.