Skip to main content
14. August 2023

U23: 0:0 im Heimspiel gegen die SG Mettlach/Merzig 

Am gestrigen Sonntagnachmittag empfing die U23 des FC 08 Homburg am 4. Spieltag der Schröder-Liga Saar die SG Mettlach/Merzig. Auf dem Jahnplatz trennten sich beide Mannschaften mit einem 0:0-Remis. 

Die Homburger starteten gut in die Partie und erspielten sich einige gute Torchancen, etwa durch Mika Gilcher, Nyger Hunter, Corvin Ayers oder Grischa Walzer. Die Grün-Weißen schafften es jedoch nicht, den Ball im Tor unterzubringen. Nach einer knappen halben Stunde kamen dann die Gäste aus Mettlach besser ins Spiel und so ebenfalls zu Tormöglichkeiten. FCH-Keeper Lukas Kupper war jedoch immer zur Stelle und verhinderte den Rückstand. So ging es mit dem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit flachte die Partie etwas ab. Die Homburger konnten zwar mehr Ballbesitz für sich verbuchen, agierten aber nicht zielstrebig genug. Beide Mannschaften kamen vereinzelt noch zu Torchancen, ein Treffer sollte auf beiden Seiten aber nicht mehr fallen. Damit trennten sich unsere U23 und die SG Mettlach/ Merzig am Ende mit einem torlosen 0:0-Remis. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger mit vier Punkten aus vier Spielen weiterhin auf dem 12. Platz. 

„Wir haben es leider verpasst, in den ersten 20 Minuten ein Tor zu machen. Die Jungs haben das heute gegen einen sehr guten Gegner aber ordentlich gemacht. Das 0:0 geht in Ordnung. Wir müssen jetzt weitermachen, hart arbeiten und dranbleiben. Dann werden wir auch irgendwann belohnt“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

Am kommenden Sonntag, den 20. August ist unsere U23 auswärts bei den Sportfreunden Köllerbach zu Gast. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr. 


Aufstellung: Kupper – Streichsbier, Ayers (61. Manchester), Holzweißig, Pfeiffer (76. Ibrahim), Walzer, Becker, Sah, Gilcher (53. Riedl), Neu (53. Taghzoute), N. Hunter (76. F. Hunter)

Tore: /

Schiedsrichter: Jörg Probst

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner