15. Oktober 2021

U14 steigt in die Landesliga auf

Die U14 des FC 08 Homburg geht es aus einer erfolgreichen Landesliga-Qualifikation als Sieger hervor und steigt somit in die C-Junioren-Landesliga auf.

Nachdem bereits am Sonntag die erfolgreiche Landesliga-Qualifikation nach dem vorletzten Spiel gegen Rohrbach bereits feststand, machte das Team von Trainer Philippe Meyer und Co-Trainer Luca Plattenhardt gestern Abend den offiziellen Aufstieg mit einem erneuten Sieg perfekt. Gegen die SG Erbach gewannen die Homburger auf dem heimischen Jahnplatz mit 5:3.

Die Grün-Weißen kamen sehr gut ins Spiel und hatten bereits nach einigen Sekunden eine große Chance zur Führung. In der Folge erarbeiteten sie sich konsequent Torchancen und gingen schließlich nach einem Foulelfmeter in der 12. Minute durch Marlon Schrath mit 1:0 in Führung. In der Folge gab man die Spielkontrolle mehr und mehr aus der Hand und schaltete einige Gänge zurück, was der Gegner mit drei Toren bestrafte. „In der Phase waren wir zu weit vom Gegner weg und luden den Gegner zum Teil zum Tore schießen ein“, analysiert Coach Meyer. Somit ging es für die Gastgeber mit einem 1:3-Rückstand in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte zeigte die Mannschaft wieder eine engagierte Leistung und man spielte konsequent und zielstrebig auf das gegnerische Tor. Auch in der Defensive wurden die Nachlässigkeiten abgestellt. So gelang Marlon Schrath in der 40. Spielminute nach einem sehenswerten Freistoß der Anschlusstreffer zum 2:3. In der Folge erspielten die Grün-Weißen einige schöne Spielzüge, die Alexander Herz nach einer schönen Einzelaktion und Adrian Schneider mit einem Distanzschuss jeweils sehenswert vollendeten. Den Schlusspunkt zum 5:3 setzte schließlich Marlon Schrath mit seinem dritten Treffer des Tages.

Philippe Meyer zeigt sich mit dem Verlauf der Qualifikation zufrieden: „Wir zeigten durch die Qualifikation hinweg gute Leistungen und spielerisch ansehnliche Spielzüge. Auch Rückschläge konnte die Truppe wegstecken, und somit geht man insgesamt absolut verdient mit dieser Platzierung in die Landesliga. Dort gilt es nun, die bereits gezeigten Leistungen zu bestätigen und denselben Spielwitz an den Tag zu legen, um bestmögliche Ergebnisse und Erlebnisse zu erzielen.“

Unsere U14 gewinnt somit 5 von 6 Spielen der Landesligaqualifikation und stellt neben der besten Offensive der Qualifikationsgruppe auch die beste Defensive der Gruppe. Auch die besten Torschützen der Qualifikation kommen vom FC 08 Homburg. Adrian Schneider und Marlon Schrath führen die Torjägerliste mit jeweils vier Treffern an.

„Auch nach diesem Spiel muss ich der Mannschaft wieder ein riesiges Kompliment aussprechen. Die Art und Weise, wie die Jungs und Mädels seit Saisonbeginn in quasi jedem Training und in jedem Spiel arbeiten, ist schon phänomenal. Die Grundvoraussetzungen sind großartig und die Truppe investiert viel und arbeitet außergewöhnlich gut. Die Entwicklung der Truppe bis hierhin ist absolut herausragend. Es macht einfach riesigen Spaß und ich bin echt dankbar, mit so einer überragenden Truppe trainieren zu dürfen. Insgesamt haben sich die Jungs und Mädels diesen Aufstieg durch ihre Leistungen mehr als verdient“, freut sich Meyer. Anfang November wird die Landesliga-Saison starten.

DIE LETZTEN NEWS


Ergebnisse aus dem Jugend-Leistungsbereich I 29.11. 

29. November 2022
Auch die meisten Mannschaften aus unserem Jugend-Leistungsbereich waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Hier die Ergebnisse im Überblick: 

2:0-Heimsieg gegen den FC Rot-Weiß Koblenz 

26. November 2022
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg den FC Rot-Weiß Koblenz zum Rückrundenauftakt der Regionalliga Südwest 2022/23. Vor rund 900 Zuschauern setzten sich die Grün-Weißen im Waldstadion gegen den Tabellenletzten mit 2:0 durch. 

Terminierung der Spieltage 21 bis 24 

26. November 2022
Die Regionalliga Südwest hat gestern die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 21 bis 24 nach der Winterpause bekannt gegeben. 

Gerd Schwickert verstorben 

25. November 2022
Der FC 08 Homburg trauert um seinen ehemaligen Spieler, Trainer und Geschäftsführer Gerd Schwickert. Am Dienstag ist Schwickert im Alter von 73 Jahren verstorben. 

„Sport trifft Kultur“ – Weihnachtssingen im Waldstadion 

25. November 2022
Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr coronabedingt verschoben werden musste, kann das Weihnachtssingen des Kreis-Chorverbandes Homburg in Zusammenarbeit mit dem FC 08 Homburg im Waldstadion in diesem Jahr stattfinden. Termin ist Freitag, der 16. Dezember von 19 bis 21 Uhr. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.