Skip to main content
27. Juni 2022

Trainingsauftakt der 1. Mannschaft

Am heutigen Montagvormittag ist die Profimannschaft des FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23 gestartet. Um 10:30 Uhr empfingen Cheftrainer Timo Wenzel und sein Trainerteam die Mannschaft auf der Dr. Theiss-Sportanlage am Waldstadion. 

Die Sommerpause ist beendet. Am heutigen Montagvormittag empfingen Cheftrainer Timo Wenzel und sein Co-Trainer Sven Sökler die neu formierte Profimannschaft des FC 08 Homburg zum Trainingsauftakt für die Sommervorbereitung 2022. Alle 24 Spieler waren beim heutigen Auftakttraining anwesend. Tim Stegerer konnte jedoch aufgrund einer Mittelohrentzündung nicht mit der Mannschaft trainieren und absolvierte daher stattdessen leichte Übungen im Kraftraum. Philipp Hoffmann, der in der vergangenen Spielzeit aufgrund einer langwierigen Adduktorenverletzung lange ausfiel, absolvierte heute zusammen mit der Mannschaft das Aufwärmprogramm und trainierte anschließend individuell. Thomas Gösweiner konnte hingegen wieder voll mittrainieren.

Alle 13 Neuzugänge waren beim heutigen Auftakttraining dabei: Fanol Perdedaj, Fabian Eisele, Joel Gerezgiher, Michael Heilig, David Hummel, José Matuwila, Lukas Hoffmann, Arman Ardestani und Tim Steinmetz sowie Corvin Ayers, Jonas Ercan, Reber Kazik und Nicolas Jörg aus der eigenen Jugend. 

Nach dem Aufwärmprogramm studierten die Spieler verschiedene Pass- und Spielübungen ein. Währenddessen trainierte Torwarttrainer Enver Marina mit den drei Torhütern David Saldfeld, Krystian Wozniak und Niklas Knichel. Nach einem gemeinsamen Trainingsspiel mit zwei Halbzeiten und Fokus auf wenig Ballkontakten wurde die erste Einheit der Sommervorbereitung mit einem Kopfball-Spiel abgeschlossen. Die Verlierer mussten Liegestützen absolvieren. 

„Die heutige Trainingseinheit war gut zum Reinkommen, damit die Jungs sich nach der Pause wieder an den Ball gewöhnen konnten. Wir werden in der Vorbereitung in verschiedenen Blöcken trainieren, um alle wichtigen Elemente abzuarbeiten. Diese Woche steht das Spiel mit dem Ball im Mittelpunkt. Nächste Woche im Trainingslager werden wir vor allem die Defensive schulen“, erläutert Cheftrainer Timo Wenzel. „Zudem werden wir die Vorbereitung nutzen, um die Mannschaft als Team zu formen. Hierzu ist besonders das Trainingslager wichtig, da wir dort neben Teambuilding viele Gespräche führen können, um uns alle besser kennenzulernen. Es gilt, schnell eine Einheit zu werden. Denn in einer langen Saison ist es unheimlich wichtig, dass jeder für den anderen da ist, man stolz ist für den Verein zu spielen und auch Spaß hat. Das alles muss auf dem Platz zu sehen sein.“ 

Am ersten August-Wochenende (05. – 07. August) steht der 1. Spieltag der Regionalliga Südwest 2022/23 an. Bis dahin werden die Homburger noch einige Testspiele absolvieren. Das erste findet am kommenden Samstag, den 02. Juli statt. Dann trifft man im Rahmen des Sportfestes der SF Hüttersdorf auf den Oberligisten FV Diefflen. Anstoß in Hüttersdorf ist um 15 Uhr. In der kommenden Woche geht es für den FCH vom 04. bis 10. Juli ins Trainingslager ins Kleinwalsertal. 

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.