Skip to main content
16. März 2021

Oliver Müller verlässt den FC 08 Homburg

Der FC 08 Homburg und Oliver Müller werden künftig getrennte Wege gehen. Müller wird den FCH am Ende der Saison nach elf Jahren verlassen.

Oliver Müller, Torwarttrainer unserer 1. Mannschaft und Jugendkoordinator der U14 bis U23, wird den FC 08 Homburg am Saisonende verlassen. Der Verein und Müller haben sich in beiderseitigem Einvernehmen darauf geneinigt, das Engagement im Sommer zu beenden.

Sportvorstand Michael Koch: „Oliver Müller hat den Verein vor geraumer Zeit informiert, dass er künftig sein Engagement als Torwart-Trainer beenden möchte. Da wird die Position des Jugendkoordinators leider nicht hauptamtlich besetzen können, hat man sich einvernehmlich auf eine Trennung verständigt.“

Im Juli 2010 kam der aus Schleswig-Holstein stammende Müller mit dem damaligen Trainer Alfred Kaminski ans Waldstadion. Als Torwarttrainer konnte er sowohl die beiden Saarlandpokalsiege 2014 und 2016 als auch die beiden Oberligameisterschaften 2012 und 2018 feiern. Und auch die Jugendabteilung konnte unter Müllers Regie einige Erfolge verzeichnen. Spielten die B- und die A-Junioren zu seinem Amtsantritt noch in der Bezirksliga, sind heute die U19, die U17 und die U15 alle überregional in der Regionalliga am Ball. Die U23 konnte sich seit Müllers Amtsantritt von der Bezirks- in die Saarlandliga hocharbeiten.

Für Müller stand zudem die Qualifizierung der Nachwuchstrainer immer im Vordergrund. Hatte der FC 08 Homburg 2010 nur eine B-Lizenz in der Jugendabteilung, sind es heute etliche A-Lizenz-, DFB-Elite-Jugend-Lizenz- und B-Lizenz-Inhaber. Zudem wurde unter ihm das Reha- und Athletik-Projekt initiiert und ein Sportpsychologe in die Jugendarbeit miteingebunden. Es wurden von der U14 bis zur U23 Jugendtorwarttrainer und mit Mauro Mazzotta ein ausgebildeter Videoanalyst installiert.

„Das alles wurde nur möglich, weil uns unser Hauptsponsor auch die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt hat, wofür ich mich gerne bei Dr. Theiss Naturwaren bedanken möchte. Insgesamt möchte ich mich gerne bei allen verantwortlichen Funktionsträgern des FC 08 Homburg der letzten 11 Jahre dafür bedanken, dass man bei einem Traditionsverein solcher Größenordnung, an diesen Veränderungen mitarbeiten konnte“, so Müller.

„Wir bedanken uns ausdrücklich bei Oliver Müller für seinen jahrelangen Einsatz an vorderster Front. Für seine private und berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg“, so Koch.

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner