Skip to main content
16. März 2021

Oliver Müller verlässt den FC 08 Homburg

Der FC 08 Homburg und Oliver Müller werden künftig getrennte Wege gehen. Müller wird den FCH am Ende der Saison nach elf Jahren verlassen.

Oliver Müller, Torwarttrainer unserer 1. Mannschaft und Jugendkoordinator der U14 bis U23, wird den FC 08 Homburg am Saisonende verlassen. Der Verein und Müller haben sich in beiderseitigem Einvernehmen darauf geneinigt, das Engagement im Sommer zu beenden.

Sportvorstand Michael Koch: „Oliver Müller hat den Verein vor geraumer Zeit informiert, dass er künftig sein Engagement als Torwart-Trainer beenden möchte. Da wird die Position des Jugendkoordinators leider nicht hauptamtlich besetzen können, hat man sich einvernehmlich auf eine Trennung verständigt.“

Im Juli 2010 kam der aus Schleswig-Holstein stammende Müller mit dem damaligen Trainer Alfred Kaminski ans Waldstadion. Als Torwarttrainer konnte er sowohl die beiden Saarlandpokalsiege 2014 und 2016 als auch die beiden Oberligameisterschaften 2012 und 2018 feiern. Und auch die Jugendabteilung konnte unter Müllers Regie einige Erfolge verzeichnen. Spielten die B- und die A-Junioren zu seinem Amtsantritt noch in der Bezirksliga, sind heute die U19, die U17 und die U15 alle überregional in der Regionalliga am Ball. Die U23 konnte sich seit Müllers Amtsantritt von der Bezirks- in die Saarlandliga hocharbeiten.

Für Müller stand zudem die Qualifizierung der Nachwuchstrainer immer im Vordergrund. Hatte der FC 08 Homburg 2010 nur eine B-Lizenz in der Jugendabteilung, sind es heute etliche A-Lizenz-, DFB-Elite-Jugend-Lizenz- und B-Lizenz-Inhaber. Zudem wurde unter ihm das Reha- und Athletik-Projekt initiiert und ein Sportpsychologe in die Jugendarbeit miteingebunden. Es wurden von der U14 bis zur U23 Jugendtorwarttrainer und mit Mauro Mazzotta ein ausgebildeter Videoanalyst installiert.

„Das alles wurde nur möglich, weil uns unser Hauptsponsor auch die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt hat, wofür ich mich gerne bei Dr. Theiss Naturwaren bedanken möchte. Insgesamt möchte ich mich gerne bei allen verantwortlichen Funktionsträgern des FC 08 Homburg der letzten 11 Jahre dafür bedanken, dass man bei einem Traditionsverein solcher Größenordnung, an diesen Veränderungen mitarbeiten konnte“, so Müller.

„Wir bedanken uns ausdrücklich bei Oliver Müller für seinen jahrelangen Einsatz an vorderster Front. Für seine private und berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg“, so Koch.

DIE LETZTEN NEWS


FCH empfängt am Samstag die TuS Koblenz

18. April 2024
Am kommenden Samstag, den 20. April empfängt der FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest die TuS Koblenz. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr.

FC 08 Homburg und die KARLSBERG Brauerei verlängern ihre Kooperation

18. April 2024
Der FC 08 Homburg und die Karlsberg Brauerei haben ihren Kooperationsvertrag um drei weitere Jahre bis 2027 verlängert. Damit wird die langjährige Partnerschaft mit dem Homburger Traditionsunternehmen weiter fortgeführt. 

U23 gastiert morgen Abend im Derby beim FSV Jägersburg

18. April 2024
Am morgigen Freitag, den 19. April ist unsere U23 am 29. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim FSV Jägersburg zu Gast. Anstoß des Derbys ist um 19 Uhr im Alois-Omlor-Sportpark in Jägersburg. 

FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner