Skip to main content
18. Juni 2021

Neues Trainerteam für unsere U13

Die U13 des FC 08 Homburg bekommt ein neues Trainerteam. Pawel Paryz wird zusammen mit Sven Fuchs die D-Junioren der Grün-Weißen in die neue Saison führen.

Pawel Paryz ist ein neues Gesicht beim FC 08 Homburg. Der 20-Jährige war zuvor Jugend-Trainer bei der JFG Höcherberg und hat dort ebenfalls die D-Junioren trainiert. Als Spieler läuft er aktuell für den TSC Zweibrücken auf, davor spielte er für den SV Reiskirchen. Ihm zur Seite steht Sven Fuchs als Co-Trainer. Der 48-jährige Fuchs hatte in der letzten Saison bereits diese Mannschaft betreut und wird damit ein weiteres Jahr für sie verantwortlich sein.

Kinderkoordinator Kai Klein: „Wir freuen uns, dass Sven Fuchs nach der abgebrochenen Saison die Mannschaft weiterhin begleiten wird. Mit Pawel Paryz konnten wir einen neuen Trainer dazugewinnen, der bereits Erfahrungen in dieser Altersstufe gesammelt hat.“

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.