25. Juni 2021

Marvin Manske wechselt nach Ungarn

Unser Jugendtrainer Marvin Manske erhält die Möglichkeit Erfahrung im internationalen Fußball zu sammeln und wechselt zur ungarischen Frauen-Fußballnationalmannschaft.

In Ungarn wird der 23-jährige als Assistent von Magret Kratz arbeiten. Die langjährige Verbandssportlehrerin des Saarländischen Fußballverbands ist seit Anfang Juni Nationaltrainerin der ungarischen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft.

Für die ungarische Mannschaft beginnt demnächst die Qualifikationsrunde zur FIFA-Weltmeisterschaft der Frauen 2023 in Australien und Neuseeland. Dort misst sich die Mannschaft in der Qualifikationsgruppe B unter anderem mit Spanien, Schottland und der Ukraine.

Marvin wird zunächst in Telki, rund 10 Kilometer von Budapest entfernt, in der Nähe des Trainingsgeländes wohnen und arbeiten. „Ich habe die einmalige Chance als Assistent von Frau Kratz in Ungarn Erfahrungen im internationalen Fußball auf höchstem Niveau zu sammeln. Dass ich parallel dazu mein Sportmanagement-Studium weiterführen kann, rundet das Gesamtpaket perfekt ab“, so Manske. Zu seinen Aufgaben in Ungarn gehört unter anderem der Bereich der Video-Analyse.

Trotz aller Vorfreude fällt Marvin der Abschied vom FC Homburg alles andere als leicht. „Der FC Homburg und die grün-weiße Familie werden auf jeden Fall immer ein Teil von mir bleiben. Ich hatte eine unheimlich tolle Zeit beim FCH und freue mich, dass der Wechsel so unkompliziert durchgeführt werden kann.“

Marvin kam im Sommer 2015 als Spieler zur U19 und feierte unter anderem den Aufstieg in die Jugend-Regionalliga. Als Trainer zeichnete er sich in den letzten beiden Spielzeiten für die U14 verantwortlich, in der kommenden Saison sollte er dem Trainerstab der U15 angehören.

FCH-Jugendleiter Kai Klein: „Marvin Manske hat bei uns jahrelang sehr gute Arbeit in der Jugend geleistet und ist auch bei den Spielern immer gut angekommen. Wir verlieren hier einen guten jungen Trainer, dem wir aber trotzdem viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe wünschen.“

DIE LETZTEN NEWS


Hendrik Simon verstärkt die U23 

24. Juni 2022
Der 25-jährige Hendrik Simon wird die U23 des FC 08 Homburg in der kommenden Saison in der Schröder-Liga Saar verstärken. 

Saisonfazit des Jugend-Leistungsbereiches 

24. Juni 2022
Die Saison 2021/22 in unserem Jugend-Leistungsbereich ist beendet. Zeit, um mit den Trainern ein kleines Saisonfazit zu ziehen. 

Trainingsauftakt der Profis am Montag

24. Juni 2022
Am kommenden Montag, den 27. Juni startet die Profimannschaft des FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Trainingsauftakt ist um 10:30 Uhr. 

Profivertrag für Corvin Ayers 

23. Juni 2022
Neben Jonas Ercan erhält auch U23-Spieler Corvin Ayers ab der kommenden Spielzeit beim FC 08 Homburg einen Profivertrag und wird damit ebenfalls fest zum Kader der 1. Mannschaft in der Regionalliga Südwest gehören. 

U23: Neuzugang Mina Ibrahim

23. Juni 2022
Mina Georg Ibrahim wird sich der U23 des FC 08 Homburg in der Schröder-Liga Saar anschließen. Der 19-jährige Offensivspieler kommt von der U19 der SV 07 Elversberg. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.