15. April 2022

Lukas Hoffmann kehrt zum FCH zurück

Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest: Der gebürtige Homburger Lukas Hoffmann wechselt im Sommer vom SGV Freiberg zum FC 08 Homburg in die Regionalliga Südwest. Der Innenverteidiger erhält einen Vertrag bis Juni 2024. 

Der Homburger Lukas Hofmann wird ab Sommer zu seiner alten Wirkungsstätte zurückkehren. Der 25-Jährige startete seine Fußballlaufbahn beim FC 08 Homburg und durchlief dort alle Jugendmannschaften bis zur C-Jugend. Anschließend schloss er sich der B-Jugend des 1. FC Saarbrücken an, ehe er 2014 den Sprung in die Jugend der TSG 1899 Hoffenheim schaffte. Mit der Hoffenheimer A-Jugend holte Hoffmann in der Saison 2014/15 die deutsche A-Junioren-Meisterschaft. 2016 wurde er im Alter von 19 Jahren von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet und kam dort in der 3. Liga zu 12 Einsätzen. 

Nach zwei Jahren in der Regionalliga Südwest beim SSV Ulm 1846 Fußball wechselte der Saarländer 2020 zum SGV Freiberg in die Oberliga Baden-Württemberg und kämpft dort aktuell um den Regionalliga-Aufstieg. Hoffmann kommt auf insgesamt 12 Einsätze in der 3. Liga, 18 Spiele in der Regionalliga Südwest und in der Oberliga Baden-Württemberg lief er bisher 39-mal auf. In den A- und B-Junioren-Bundesligen Süd/Südwest kam der 1,89 Meter große Innenverteidiger auf zusammengerechnet 53 Einsätze. 

Bei seinem Heimatverein FC 08 Homburg erhält Lukas Hoffmann einen Zweijahres-Vertrag bis Juni 2024. „Lukas ist ein junger, moderner Innenverteidiger, der sowohl auf der linken als auch auf der rechten Position einsetzbar ist. Er kann nach vorne stark verteidigen und bringt Zweikampfstärke, eine gute Mentalität und ein gutes Passspiel mit“, freut sich Cheftrainer Timo Wenzel über die Verpflichtung des 25-Jährigen. „Mit Lukas kommt ein Spieler in unsere Mannschaft, der in Homburg geboren ist und sich zu 100% mit dem Verein identifiziert.“

Auch Lukas Hoffmann freut sich, in Zukunft wieder die grün-weißen Farben zu tragen: „Die Freude ist sehr groß nach neun Jahren außerhalb, wieder in die Heimat zurückzukehren. Ich habe im Vorfeld gute Gespräche mit den Verantwortlichen geführt. Ich möchte die nächsten zwei Jahre natürlich so erfolgreich wie möglich bestreiten, das Potential ist hier in Homburg auf jeden Fall vorhanden.“

DIE LETZTEN NEWS


Update: Testspiel gegen FC Hertha Wiesbach

2. Februar 2023
Am kommenden Samstag, den 04. Februar bestreitet der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen den Oberligisten FC Hertha Wiesbach. Die Partie findet um 14 Uhr auf der Dr. Theiss Sportanlage am Homburger Waldstadion statt. 

U23: 1:1 im Testspiel gegen den FK Pirmasens II 

30. Januar 2023
Am vergangenen Samstag bestritt die U23 des FC 08 Homburg ein Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens II auf dem Homburger Jahnplatz. Die Partie endete mit einem 1:1-Unentschieden. 

FCH mit 4:0-Sieg im Testspiel gegen Union Sportive Hostert

28. Januar 2023
Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel nach der Winterpause an. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage am heimischen Homburger Waldstadion besiegten die Grün-Weißen den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert mit 4:0. 

Update: Testspiel gegen Union Sportive Hostert

25. Januar 2023
Das für kommenden Samstag, den 28. Januar geplante Testspiel des FC 08 Homburg gegen Union Sportive Hostert kann wie geplant stattfinden. Anstoß ist um 14 Uhr auf der Dr. Theiss Sportanlage am Homburger Waldstadion. 

FC 08 Homburg startet in die Wintervorbereitung 

23. Januar 2023
Am heutigen Montagmorgen startete der FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde der Regionalliga Südwest 2022/23. Um 10 Uhr bat Cheftrainer Timo Wenzel seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Waldstadion. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.