Skip to main content
8. März 2022

Lienhard verlässt im Sommer den FCH 

Mannschaftskapitän Patrick Lienhard wir den FC 08 Homburg im Sommer verlassen. Der 29-Jährige wird sich ab Juli dem SC Freiburg II in der 3. Liga anschließen.

Nach fünf Jahren in Homburg wird Patrick Lienhard den FCH im Juli verlassen und zu seinem Heimatverein SC Freiburg wechseln. Bei den Breisgauern begann Lienhard seine Karriere und durchlief dort bis 2013 sämtliche Jugendmannschaften bis hin zur U23. Im Juli 2017 kam der Mittelfeldstratege von Eintracht Trier nach Homburg und bestritt seitdem 118 Pflichtspiele für die Grün-Weißen. Nun kehrt der 29-Jährige nach Freiburg zurück, um dort in der 3. Liga spielen zu können. Zudem hat der SC Freiburg Lienhard in Aussicht gestellt, dort auch langfristig in anderen Funktionen im Verein tätig sein zu können. 

Der Schritt, den FCH zu verlassen, ist Lienhard nicht leichtgefallen: „Ich verlasse den Verein mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich hatte hier in Homburg fünf intensive Jahre und eine sehr schöne Zeit. Ich habe immer versucht mit dem Verein, mein Bestes zu geben“, blickt Lienhard zurück. „Bei einem Bundesligaverein in meiner Heimat Fuß zu fassen, ist noch mal eine sportliche Herausforderung für mich. Deswegen hat mich das Gesamtpaket aus Heimat und Perspektive zu diesem Schritt bewogen.“

Der FC 08 Homburg bedauert den Abgang seines Kapitäns sehr, kann den Schritt jedoch aufgrund der sich ihm auch langfristig bietenden Möglichkeiten vollends nachvollziehen. „Der Abgang von Patrick Lienhard tut uns sehr weh, wir hätten ihn gerne hier in Homburg behalten. Er ist einfach ein toller Mensch, der sehr gut zum FCH passt. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er sich in Freiburg wohlfühlen wird“, so FCH-Sportvorstand Michael Koch. 

Der FC 08 Homburg bedankt sich bei Patrick Lienhard für die vergangenen Jahre und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute. 

DIE LETZTEN NEWS


FCH gastiert am Freitag im Saison-Eröffnungsspiel in Trier 

24. Juli 2024
Am kommenden Freitag, den 26. Juli trifft der FC 08 Homburg im Eröffnungsspiel der Regionalliga Südwest 2024/25 auf den SV Eintracht Trier 05. Anstoß im Trierer Moselstadion ist um 19 Uhr. 

Ticket-Vorverkauf fürs Eröffnungsspiel in Trier – Fanbus ausverkauft

23. Juli 2024
Tickets für unser Saison-Eröffnungsspiel der Regionalliga Südwest 2024/25 am kommenden Freitag, den 26. Juli um 19 Uhr beim SV Eintracht Trier 05 können im Vorverkauf erworben werden. Es wird dringend empfohlen, diesen zu nutzen. Zudem sind unsere Fanbusse nach Trier nun ausverkauft. 

Kevin Kämmerling verstärkt die U23

23. Juli 2024
Ein weiterer Neuzugang verstärkt die Homburger U23 in der neuen Spielzeit in der Schröder-Liga Saar. Der 18-jährige Kevin Kämmerling wechselt vom TuS Wiebelskirchen zu den Grün-Weißen. 

Neue Fanbeauftragte beim FCH 

22. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat eine neue Fanbeauftragte. Gabi Seyfried wird das Amt ab sofort übernehmen und als Bindeglied zwischen Fans und Verein fungieren. 

1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner