30. März 2021

FRV bricht Saison 2020/21 ab

Das Präsidium des FRV „Südwest“ hat nach den Entscheidungen seiner Mitgliedsverbände FV Rheinland, Saarländischer FV und Südwestdeutscher FV nach Videokonferenzen mit den Vereinen aller Spielklassen des Regionalverbandes entschieden, dass die Spielzeit 2020/2021 in allen seinen Spielklassen beendet werden muss.

In der Meldung heißt es weiter: „Diese Feststellung war zwingend geboten, weil auf Grund der staatlichen Verfügungslage in Rheinland-Pfalz und im Saarland die rechtzeitige Aufnahme eines uneingeschränkten Mannschaftstrainings Anfang April und damit die Aufnahme des Spielbetriebs spätestens Anfang Mai nicht möglich ist. Dadurch steht schon jetzt fest, dass ein rechtzeitiger Abschluss der Saison 2020/2021 in Wertung nicht erreicht werden kann. Darüber hinaus hätten fehlende wirtschaftliche und organisatorische Rahmenbedingungen einen Spielbetrieb schwer eingeschränkt und die Vereine erheblich belastet.
Da überall weniger als die Vorrunde der Wettbewerbe ausgetragen ist, bleibt die Saison ohne Wertung und wird annulliert. Es gibt keine Absteiger und es werden keine Aufsteiger aus den höchsten Spielklassen der drei Mitgliedsverbände zugelassen. Soweit der Verband für übergeordnete Spielklassen Aufsteiger und Qualifikanten melden kann, werden diese nach dem letzten Tabellenstand unter Anwendung der Quotientenregelung (erreichte Punkte geteilt durch die Anzahl der Spiele mit drei Stellen hinter dem Komma) ermittelt.“

Betroffen von dem Saisonabbruch sind die Homburger U19, U17 und U15, die alle in der Regionalliga Südwest überregional spielen. Damit verbleiben auch alle drei Mannschaft in der Regionalliga.

DIE LETZTEN NEWS


FC 08 Homburg gewinnt Testspiel gegen Strassen

22. Januar 2022
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung 2022 gewonnen. Die Homburger besiegten den luxemburgischen Erstligisten FC UNA Strassen auf der Dr. Theiss-Sportanlage am Waldstadion mit 4:1.

U23 startet in die Wintervorbereitung

21. Januar 2022
Am Sonntag startet die U23 des FC 08 Homburg um 11 Uhr in die Wintervorbereitung 2022. Am 6. März geht es für das Team von Chefcoach Razkar Daoud in der Schröder-Liga Saar weiter.
Testspiel FC 08 Homburg

Testspiel gegen den FC UNA Strassen

21. Januar 2022
Am morgigen Samstag, den 22. Januar, steht für die Regionalligamannschaft des FC 08 Homburg das erste Testspiel der Wintervorbereitung an. Um 14 Uhr ist der FC UNA Strassen zu Gast auf der Dr. Theiss-Sportanlage am Homburger Waldstadion. Nächste Woche sind zwei weitere Testspiele geplant.

Coronafall beim FC 08 Homburg

17. Januar 2022
FCH-Cheftrainer Timo Wenzel wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Er befindet sich in Quarantäne, ist aber bisher symptomfrei.

Absage Trainingslager

12. Januar 2022
Der FC 08 Homburg hat das für Ende Januar geplante Trainingslager in der Türkei abgesagt. Grund dafür ist die angespannte Lage in der Corona-Pandemie.

© FC 08 Homburg-Saar e.V.