Skip to main content
27. Mai 2024

FCH verpflichtet Manuel Kober

Der FC 08 Homburg hat einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Innenverteidiger Manuel Kober wechselt vom Ligakontrahenten TSV Steinbach Haiger nach Homburg und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Nach Jacob Collmann und Leon Petö hat der FC 08 Homburg einen weiteren Neuzugang für die neue Saison zu vermelden. Manuel Kober wechselt im Sommer innerhalb der Regionalliga Südwest vom TSV Steinbach Haiger zu den Grün-Weißen. Der 25-Jährige erhält in Homburg einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2026.

Kober spielte in der Jugend zunächst für die TSG Nattheim. Anschließend lief der Verteidiger bis 2012 für den Nachwuchs des 1. FC Heidenheim auf, ehe er sich der Jugend des VfB Stuttgart anschloss. Dort durchlief er sämtliche Jugendmannschaften bis zur U19. Für die U17 und U19 der Schwaben absolvierte der 25-Jährige insgesamt über 100 Spiele in den jeweiligen Junioren-Bundesligen. Im Sommer 2018 wurde der gebürtige Heidenheimer in die 2. Mannschaft des VfB hochgezogen. Nach dem Abstieg in die Oberliga gelang ihm mit den Stuttgartern 2020 der direkte Wiederaufstieg in die Regionalliga Südwest.

Im Juli 2021 wechselte Kober ins Saarland zur SV 07 Elversberg, mit der er den Aufstieg in die 3. Liga sowie den Gewinn des Saarlandpokals – damals im Finale gegen den FCH – feierte. Ein Jahr später schloss sich der 25-Jährige dem TSV Steinbach Haiger an, für die er bis zuletzt in der Regionalliga Südwest auf dem Platz stand.

Mit bisher insgesamt 112 absolvierten Einsätzen in der Regionalliga Südwest für die SVE, den VfB sowie Steinbach Haiger kennt Kober die Liga also bereits sehr gut. 2015 hat der Innenverteidiger ein Freundschaftsspiel für die deutsche U16-Nationalmannschaft gegen Italien absolviert.

„Wir freuen uns, dass wir mit Manuel einen Spieler verpflichten konnten, der seine Qualitäten in der Regionalliga Südwest bereits unter Beweis gestellt hat. Er kann in der Defensive variabel eingesetzt werden und bringt ein gutes Tempo sowie einen starken linken Fuß mit“, so Cheftrainer Danny Schwarz über die Neuverpflichtung.

„Ich habe mich direkt sehr wertgeschätzt gefühlt und freue mich, wieder ins Saarland zurückzukehren. Ich blicke mit voller Vorfreude auf die kommende Saison und hoffe, dass ich dem Team bestmöglich helfen kann“, so Kober.

DIE LETZTEN NEWS


FCH verpflichtet Jermain Nischalke

22. Juni 2024
Der FC 08 Homburg hat mit Stürmer Jermain Nischalke einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 21-Jährige wechselt vom 1. FC Nürnberg nach Homburg und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. 

FCH-Kaffee in Kooperation mit der Reismühle Kaffeemanufaktur

22. Juni 2024
Gemeinsam mit der Reismühle Kaffeemanufaktur aus Krottelbach bringt der FC 08 Homburg einen FCH-Kaffee auf den Markt. 

Torwart Lukas Hoffmann verlängert beim FCH 

22. Juni 2024
Torwart Lukas Hoffmann, der bereits seit der Winterpause fest zum Profikader gehört, wird beim FC 08 Homburg mit einem Profivertrag ausgestattet. 

Vertragsverlängerung mit Sven Sökler

21. Juni 2024
Sven Sökler wird dem FC 08 Homburg weiterhin als Co-Trainer erhalten bleiben. Zudem wird der 39-Jährige mit der Funktion des sportlichen Jugendkoordinators im Leistungsbereich weitere Aufgaben im Verein übernehmen. 

Sebastian Grafen verlässt den FCH

21. Juni 2024
Sebastian Grafen, bisheriger U19-Trainer und sportlicher Jugendkoordinator des FC 08 Homburg, wird den Verein verlassen.  
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner