Skip to main content
20. April 2023

FCH verpflichtet Lukas Quirin 

Mit Lukas Quirin hat der FC 08 Homburg seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison zu vermelden. Der 23-Jährige, der vom Ligakonkurrenten 1. FSV Mainz 05 II kommt, wird die Homburger ab Sommer verstärken. 

Lukas Quirin ist die erste Neuverpflichtung der Profis der Grün-Weißen für die kommende Spielzeit. Der gebürtige Saarländer schnürt seine Fußballschuhe aktuell für den Ligakonkurrenten 1. FSV Mainz 05 II. Der 23-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2025 ausgestattet. 

In der Jugend spielte der 23-Jährige zunächst für den SV Geislautern, ehe er sich 2009 der Nachwuchsabteilung des 1. FC Saarbrücken anschloss. Dort wurde er im Sommer 2017 in die 1. Mannschaft hochgezogen und kam dort zu 10 Einsätzen in der Regionalliga Südwest sowie zu sechs Spielen im Saarlandpokal. 

Im September 2019 wechselte Quirin zum 1. FSV Mainz 05 II. Für die Zweitvertretung des Bundesligisten absolvierte er bisher insgesamt 47 Spiele in der Regionalliga Südwest. Dabei erzielte der gebürtige Völklinger vier Tore und bereitete drei vor. In der Saison 2021/22 avancierte Quirin in Mainz zum Stammspieler und war auf dem Sprung in die 1. Mannschaft. Dann kam kurz vor dem ersten Saisonspiel der laufenden Runde jedoch unglücklicherweise ein Fußbruch in die Quere. Im ersten Training nach überstandener Verletzung brach er sich den Fuß erneut. Danach unterzog sich der 23-Jährige einer OP und der Fuß ist mittlerweile wieder vollständig ausgeheilt. 

Quirin ist gelernter Offensivspieler, wurde in Mainz aber auch zum Defensivspieler ausgebildet. Somit ist der 23-Jährige auf verschiedenen Positionen im Mittelfeld sowie auch in der Defensive variabel einsetzbar. 

„Lukas ist ein spielstarker Spieler, der in Mainz eine sehr gute Ausbildung genossen hat. Er ist variabel einsetzbar und kann auf vielen Positionen, etwa als Sechser, Achter oder Zehner aber auch in der Verteidigung, eingesetzt werden. Für ihn muss jetzt der nächste Schritt in einer Mannschaft, die hohe Ziele hat und keine Ausbildungsmannschaft ist, kommen. Lukas möchte, genau wie wir, etwas erreichen. Wir freuen uns, dass wir ihn verpflichten konnten“, so Cheftrainer Timo Wenzel zum ersten Neuzugang für die kommende Saison.  

„Ich freue mich, als gebürtiger Saarländer in meine Heimat zurückzukehren und mich dem FC 08 Homburg anzuschließen. Mit großer Vorfreude blicke ich auf meine bevorstehende Aufgabe in Homburg. Ich möchte der Mannschaft beim großen Ziel Aufstieg in die 3. Liga helfen“, freut sich Quirin auf seine Zukunft bei den Grün-Weißen.

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner