Skip to main content
23. Februar 2023

FCH startet mit Nachholspiel gegen Hoffenheim in die Rest-Saison 

Am kommenden Samstag, den 25. Februar steht für den FC 08 Homburg zum Start aus der Winterpause das Nachholspiel des 17. Spieltages der Regionalliga Südwest gegen die TSG 1899 Hoffenheim II an. Anstoß ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. 

Nach guten fünf Wochen Vorbereitung inklusive des Trainingslagers im türkischen Lara startet der FC 08 Homburg am kommenden Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim II in die Rest-Saison der Regionalliga Südwest. Nachdem die Partie gegen die Zweitvertretung der Kraichgauer bereits zweimal aufgrund von Nationalmannschaftsabstellungen seitens der TSG sowie aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes infolge des Dauerfrosts Mitte Dezember verschoben werden musste, kann die Begegnung nun am Wochenende stattfinden. Die Homburger stehen in der Regionalliga Südwest aktuell mit einer Punkteausbeute von 36 Zählern und einem Spiel weniger auf dem 4. Platz. „Wir sind sehr fokussiert auf die Partie gegen Hoffenheim. Ich glaube an meine Mannschaft und daran, dass wir die drei Punkte am Samstag zu Hause behalten werden“, zeigt sich Cheftrainer Timo Wenzel zuversichtlich. Auch Spieler Fanol Perdedaj weiß um die Wichtigkeit der Auftaktpartie nach der Winterpause: „Es wird ein schwieriges Spiel, aber es ist machbar. Wir müssen alles in die Waagschale werfen, damit wir am Samstag als Sieger vom Platz gehen.“ 

Die TSG 1899 Hoffenheim II belegen in der Tabelle der Regionalliga Südwest derzeit mit zwei Spielen weniger und einer Ausbeute von 35 Punkten den 6. Rang. In den letzten zehn Liga-Partien mussten das Team von Cheftrainer Vincent Wagner lediglich eine Niederlage – ein 0:2 am 16. Spieltag gegen die TSG Balingen – einstecken. „Wir wissen, dass Hoffenheim eine spielstarke Mannschaft, vielleicht derzeit sogar eine der stärksten Mannschaften der Liga ist. Es wird ein schweres Spiel, was auch zum Geduldsspiel werden kann, da der Gegner defensiv sehr gut steht“, schätzt Wenzel den kommenden Kontrahenten ein. 

In der vergangenen Saison der Regionalliga Südwest konnten die Homburger keinen Sieg gegen die U23 der TSG feiern. Im Hinspiel in Homburg bekamen die Zuschauer mit einem 3:3-Remis eine torreiche Partie geboten. Markus Mendler, Luca Plattenhardt und Loris Weiß fungierten damals als Torschützen für den FCH. In der Rückrunde mussten die Grün-Weißen im Dezember 2021 in Hoffenheim trotz des Anschlusstreffers durch Markus Mendler eine 1:2-Auswärtsniederlage einstecken. Zuletzt konnte der FCH im September 2019 gegen die Kraichgauer gewinnen. Ein Tor von Christopher Theisen sorgte damals für den 1:0-Erfolg der Grün-Weißen in Hoffenheim. Der letzte Heimsieg gegen die TSG liegt bereits knapp zehn Jahre zurück. Im August 2013 siegten die Homburger dank Treffern von Alban Ramaj, Pascal Reinhardt, Claudia Bellanave und Christopher Kullmann im heimischen Waldstadion mit 4:2. 

Für Mart Ristl kommt ein Einsatz nach seiner Schambeinentzündung am Samstag gegen Hoffenheim noch zu früh, so Wenzel. Luca Plattenhardt und Philipp Hoffmann laborierten die letzten Tage an einem leichten Infekt, können heute aber voraussichtlich das Training wieder aufnehmen. 

Anstoß der Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim II am Samstag ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Christoffer Reimund. 

Verkauf Karten Fanbus Aalen 

Beim Heimspiel gegen Hoffenheim können an der Fanbude auch Karten für unseren Fanbus zum Auswärtsspiel am 04. März beim VfR Aalen erworben werden. Eine Buskarte kostet 19,- Euro pro Person. Die Abfahrtszeiten des Fanbusses am nächsten Samstag lauten: 09 Uhr am Parkplatz Jahnplatz am Homburger Waldstadion sowie 09:15 Uhr am Homburger Hauptbahnhof. 

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner