Skip to main content
28. Januar 2023

FCH mit 4:0-Sieg im Testspiel gegen Union Sportive Hostert

Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel nach der Winterpause an. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage am heimischen Homburger Waldstadion besiegten die Grün-Weißen den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert mit 4:0. 

Nachdem die Homburger am vergangenen Montag in die Vorbereitung auf die Rest-Rückrunde der Regionalliga Südwest 2022/23 starteten, stand am heutigen Samstag das erste Testspiel des neuen Jahres auf dem Programm. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage, die Spieler, Trainer- und Betreuerteam unter der Woche gemeinsam vom Schnee befreiten, empfing man den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert. 

In den ersten zehn Minuten der Partie brauchten die Homburger etwas Zeit, um ins Spiel zu finden. Im Anschluss dominierten die Homburger die Partie dann aber. Tim Stegerer brachte die Grün-Weißen in der 28. Minute schließlich mit 1:0 in Führung. Fabian Eisele erhöhte zwei Minuten später auf 2:0. Kurz vor der Halbzeitpause legte erneut Eisele nach, sodass es mit einer 3:0-Führung für den FCH in die Halbzeitpause ging. 

Zur zweiten Halbzeit wechselte Cheftrainer Timo Wenzel bis auf Torwart David Salfeld sowie Nico Theisinger die Mannschaft einmal komplett durch, sodass alle Spieler am heutigen Tage zum Einsatz kamen. Mit dabei war hier auch Probespieler Jetmir Ameti. Joel Gerezgiher sorgte in der 73.Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß schließlich für den 4:0-Endstand des FCH im Test gegen Union Sportive Hostert. 

„Die ersten zehn Minuten des Spiels waren nicht gut, aber das ist nach so einer langen Pause auch irgendwo normal. Danach haben wir aber ordentlich gespielt, den Ball gut laufen lassen und die Partie dominiert“, resümiert Cheftrainer Wenzel das erste Vorbereitungsspiel. „Durch die vielen Wechsel ging der Spielfluss natürlich etwas verloren, aber wir wollten, dass jeder Spieler heute auf 45 Minuten Einsatzzeit kommt. Für unser erstes Testspiel der Vorbereitung bin ich zufrieden.“ 

Am kommenden Samstag, den 04. Februar bestreitet der FCH um 14 Uhr sein nächstes Vorbereitungsspiel gegen den FC Hertha Wiesbach. Der Spielort ist noch offen und wird im Laufe der Woche von uns bekannt gegeben, sobald er feststeht. 


Aufstellung FCH 1. Halbzeit: Salfeld – Schuck, Stegerer, L. Hoffmann, Steinmetz – Theisinger, Perdedaj – Mendler, Hummel, P. Hoffmann – Eisele 

Aufstellung FCH 2. Halbzeit: Salfeld – Plattenhardt, Matuwila, Heilig, Ayers – Theisinger (61. Hunter), Gerezgiher – Ardestani, Ameti, Gilcher – Gösweiner 

Tore: 1:0 Stegerer (28.), 2:0 Eisele (30.), 3:0 Eisele (42.), 4:0 Gerezgiher (73.)

Schiedsrichter: Jan Dennemärker 

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.