Skip to main content
28. Januar 2023

FCH mit 4:0-Sieg im Testspiel gegen Union Sportive Hostert

Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel nach der Winterpause an. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage am heimischen Homburger Waldstadion besiegten die Grün-Weißen den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert mit 4:0. 

Nachdem die Homburger am vergangenen Montag in die Vorbereitung auf die Rest-Rückrunde der Regionalliga Südwest 2022/23 starteten, stand am heutigen Samstag das erste Testspiel des neuen Jahres auf dem Programm. Auf der Dr. Theiss-Sportanlage, die Spieler, Trainer- und Betreuerteam unter der Woche gemeinsam vom Schnee befreiten, empfing man den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert. 

In den ersten zehn Minuten der Partie brauchten die Homburger etwas Zeit, um ins Spiel zu finden. Im Anschluss dominierten die Homburger die Partie dann aber. Tim Stegerer brachte die Grün-Weißen in der 28. Minute schließlich mit 1:0 in Führung. Fabian Eisele erhöhte zwei Minuten später auf 2:0. Kurz vor der Halbzeitpause legte erneut Eisele nach, sodass es mit einer 3:0-Führung für den FCH in die Halbzeitpause ging. 

Zur zweiten Halbzeit wechselte Cheftrainer Timo Wenzel bis auf Torwart David Salfeld sowie Nico Theisinger die Mannschaft einmal komplett durch, sodass alle Spieler am heutigen Tage zum Einsatz kamen. Mit dabei war hier auch Probespieler Jetmir Ameti. Joel Gerezgiher sorgte in der 73.Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß schließlich für den 4:0-Endstand des FCH im Test gegen Union Sportive Hostert. 

„Die ersten zehn Minuten des Spiels waren nicht gut, aber das ist nach so einer langen Pause auch irgendwo normal. Danach haben wir aber ordentlich gespielt, den Ball gut laufen lassen und die Partie dominiert“, resümiert Cheftrainer Wenzel das erste Vorbereitungsspiel. „Durch die vielen Wechsel ging der Spielfluss natürlich etwas verloren, aber wir wollten, dass jeder Spieler heute auf 45 Minuten Einsatzzeit kommt. Für unser erstes Testspiel der Vorbereitung bin ich zufrieden.“ 

Am kommenden Samstag, den 04. Februar bestreitet der FCH um 14 Uhr sein nächstes Vorbereitungsspiel gegen den FC Hertha Wiesbach. Der Spielort ist noch offen und wird im Laufe der Woche von uns bekannt gegeben, sobald er feststeht. 


Aufstellung FCH 1. Halbzeit: Salfeld – Schuck, Stegerer, L. Hoffmann, Steinmetz – Theisinger, Perdedaj – Mendler, Hummel, P. Hoffmann – Eisele 

Aufstellung FCH 2. Halbzeit: Salfeld – Plattenhardt, Matuwila, Heilig, Ayers – Theisinger (61. Hunter), Gerezgiher – Ardestani, Ameti, Gilcher – Gösweiner 

Tore: 1:0 Stegerer (28.), 2:0 Eisele (30.), 3:0 Eisele (42.), 4:0 Gerezgiher (73.)

Schiedsrichter: Jan Dennemärker 

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner