Skip to main content
29. Mai 2023

FCH kämpft gegen Auersmacher um DFB-Pokal-Einzug

Am morgigen Dienstag, den 30. Mai kämpft der FC 08 Homburg im Entscheidungsspiel um einen dritten saarländischen Teilnehmer gegen den SV Auersmacher um den Einzug in den DFB-Pokal. Anstoß der Partie ist um 18:30 Uhr im Saarbrücker Stadion Kieselhumes. 

Nachdem sowohl die SV Elversberg als auch der 1. FC Saarbrücken durch ihre Platzierungen in der 3. Liga die DFB-Pokal-Teilnahme für die kommenden Saison bereits sicher haben, muss der Saarländische Fußballverband einen weiteren Teilnehmer ermitteln. Denn über den saarländischen Landespokal wird auch ein Teilnehmer ins Rennen geschickt. Das Entscheidungsspiel um die DFB-Pokal-Teilnahme für die kommende Saison wird zwischen den beiden ausgeschiedenen Halbfinalisten des diesjährigen Saarlandpokals, dem FC 08 Homburg und dem SV Auersmacher, ausgetragen. 

Die Homburger mussten sich vor rund einem Monat im Halbfinale des Saarlandpokals dem 1. FCS knapp nach Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben. Nachdem die Grün-Weißen die Saison 2022/23 in der Regionalliga Südwest auf dem 4. Tabellenplatz abgeschlossen haben, lautet das große Ziel nun DFB-Pokal. „Das Spiel morgen ist wie ein Finale. Die Jungs sind heiß und brennen darauf, mit einem Sieg in den DFB-Pokal einzuziehen“, so Interimstrainer Sven Sökler. 

Mit dem SV Auersmacher wartet auf die Homburger ein Gegner, den man noch bestens aus dem Saarlandpokal-Halbfinale aus der vergangenen Saison in Erinnerung hat. Damals konnten die Grün-Weißen durch zwei Tore von Mounir Bouziane die Partie nach Rückstand drehen und am Ende mit einem 2:1-Sieg ins Pokalfinale gegen Elversberg einziehen. 

In dieser Saison unterlagen die Auersmacher der SVE im Saarlandpokal-Halbfinale knapp nach Verlängerung mit 1:3. Nach ihrem Aufstieg in die Oberliga im Sommer letzten Jahres erreichte die Mannschaft von Trainer Jan Berger gleich die Aufstiegsrunde, die man auf dem 10. Platz abschloss. „Mit Auersmacher wartet ein starker Oberligist auf uns, der eine gute Saison gespielt hat. Wir wissen noch aus der letzten Begegnung, dass es sehr schwer gegen sie werden kann. Wir müssen auf jeden Fall 100% abliefern, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen“, so Sökler mit Blick auf das wohl wichtigste Spiel der Saison für seine Mannschaft. 

Die Homburger müssen morgen Abend weiterhin auf Lukas Hoffmann (Kreuzbandriss) und Thomas Gösweiner (Schulterverletzung) verzichten. Hinter den Einsätzen der bis zuletzt angeschlagenen Mart Ristl und Fabian Eisele steht noch ein kleines Fragezeichen, aber Sökler zeigt sich optimistisch. Ansonsten sind nach derzeitigem alle an Bord. 

Anstoß der Partie gegen den SV Auersmacher am morgigen Dienstagabend ist um 18:30 Uhr im Saarbrücker Stadion Kieselhumes. 

Alle organisatorischen Hinweise und Infos zum Ticket-Verkauf findet Ihr hier: Infos zum Entscheidungsspiel

Wir brauchen morgen zahlreiche Unterstützung, um den Einzug in den DFB-Pokal zu schaffen. Kommt alle nach Saarbrücken und unterstützt unsere Mannschaft in diesem wichtigen Spiel! 

DIE LETZTEN NEWS


Fanbus nach Mainz

22. Februar 2024
Zu unserem ersten Regionalliga-Auswärtsspiel des neuen Jahres beim TSV SCHOTT Mainz (02. März, 14 Uhr) bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf der Geschäftsstelle sowie am Samstag beim Testspiel gegen Frankfurt erhältlich. 

Testspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt II in Kirrberg

22. Februar 2024
Am kommenden Samstag, den 24. Februar bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest. Anstoß gegen Eintracht Frankfurt II ist um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kirrberg. 

Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg

22. Februar 2024
Am Montagabend fand im Homburger Schlossberg-Hotel die Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg statt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde von den 148 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern unter anderem eine neue Vereinssatzung verabschiedet. 

Vertragsverlängerung mit Dr. Theiss Naturwaren

21. Februar 2024
Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH und der FC 08 Homburg haben ihre Zusammenarbeit bis 2026 verlängert. So bleibt das Homburger Traditionsunternehmen für weitere zwei Jahre Hauptsponsor der Grün-Weißen.

0:1-Niederlage im Testspiel gegen die SVE

19. Februar 2024
Am heutigen Montagmittag empfing der FC 08 Homburg die SV 07 Elversberg zu einem Testspiel im Waldstadion. Die Grün-Weißen mussten sich mit 0:1 geschlagen geben.