Skip to main content
19. Juli 2021

FCH gewinnt erstes Testspiel

Der FC 08 Homburg hat sein erstes Testspiel nach einer intensive Trainingswoche gewonnen. Beim SV Schwarzenbach setzte sich das Team von Coach Timo Wenzel mit 6:0 durch.

„Das war ein guter erster Test, ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Schwarzenbach war ein guter Gegner, der gut gegen uns verteidigt hat“, resümierte Timo Wenzel nach der Partie. Und das konnte er auch. Der FC 08 Homburg zeigte sich nach einer intensive ersten Trainingswoche voller Spielfreude und ging bereits nach zwei Minuten durch Philipp Hoffmann in Führung.

Es folgten weitere gute Möglichkeiten durch Loris Weiß, Patrick Lienhard und Neuzugang Markus Mendler. Doch erst in der 35. Minute erhöhte Weiß auf 2:0 für den FCH. Patrick Lienhard erzielte kurz vor dem Halbzeitpfiff das 3:0 für Grün-Weiß.

In Durchgang zwei wechselte Timo Wenzel nach der anstrengenden Trainingswoche komplett durch – bis auf Jannis Reuss, der durchspielen musste, „aber mit seinen jungen Jahren wird Jannis das wegstecken können“, so Wenzel mit einem Augenzwinkern. Im Tor übernahm Neuzugang Krystian Wozniak und im Mittelfeld bot Wenzel mit Jonas Ercan einen jungen Spieler aus der U23 auf, der am Vormittag noch eine Halbzeit mit der Homburger Zweiten in Kaiserslautern spielte. Und Ercan hatte sogar die nächste Möglichkeit auf dem Fuß, doch scheiterte am Schwarzenbacher Keeper.

Marco Hingerl machte es besser und erzielte in der 48. Minute das 4:0 für den FCH. Es folgten weitere Chancen für den FCH, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Nach einer Stunde musste Philipp Schuck raus, nachdem er sich in einem Zweikampf verletzt hatte. Für ihn kam Ivan Sachanenko ins Spiel. Kurz darauf gelang Damjan Marceta das 5:0, bevor ebenselbiger in der 77. Minute sogar das 6:0 erzielte. Es war zugleich der Endstand.

Coach Timo Wenzel zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: „Unser Plan war, dass wir das Spiel gegen einen tiefstehenden Gegner schnell machen wollen und nur mit 1-2 Ballkontakten spielen. Und wir wollten unbedingt zu Null spielen. Auch in solchen Spielen möchte ich, dass meine Mannschaft immer an die Grenzen geht. Das hat sie gut gemacht, auch wenn wir noch das ein oder andere Tor mehr hätten erzielen müssen. Aber gegen Ende waren dann auch die Beine etwas schwer.“

Das nächste Spiel findet nächsten Samstag in Waldmohr statt. Dann testet unser FCH um 15:00 Uhr gegen die SG Hochwald Zerf.

Bilder

SV Schwarzenbach - FC 08 Homburg

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.