Skip to main content
20. April 2023

FCH empfängt den TSV Steinbach Haiger 

Am kommenden Samstag, den 22. April empfängt der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest den Tabellendritten TSV Steinbach Haiger. Anstoß der Partie im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr.

Die Homburger kamen am vergangenen Wochenende trotz Überzahl beim Spitzenreiter SSV Ulm 1846 Fußball nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. In der Tabelle der Regionalliga Südwest sind die Grün-Weißen damit mit einer Ausbeute von 50 Punkten auf den 4. Platz gerutscht. „Wir hatten gegen Ulm unsere Möglichkeiten. Da gilt es nun, am Samstag besser zum Torerfolg zu kommen“, erläutert Cheftrainer Timo Wenzel. 

Der TSV Steinbach Haiger steht in der Tabelle aktuell mit einer Ausbeute von 53 Punkten ein Platz vor den Homburgern auf Rang 3. Die Bilanz der Steinbacher aus den bisherigen 28 Ligaspielen besagt 15 Siege, 8 Unentschieden sowie 5 Niederlagen. Die Mannschaft von Cheftrainer Pascal Bieler stellt mit bislang 66 erzielten Toren derzeit die beste Offensive der Liga. Zudem ist der TSV nach Ulm zurzeit mit 25 Punkten aus 14 Spielen das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Nach einem 0:0-Remis gegen den VfR Aalen konnten die Steinbacher am vergangenen Wochenende gegen die TSG Balingen wieder einen 3:0-Sieg feiern.

„Der TSV Steinbach Haiger ist aktuell in meinen Augen neben Hoffenheim die spielstärkste Mannschaft der Liga. Zudem haben sie zurzeit mit Abstand die beste Offensive. Da kommt am Samstag auf jeden Fall ein Brett auf uns zu“, so Wenzel zum kommenden Gegner. „Wir müssen am Samstag eine Top-Mannschaftsleistung an den Tag legen. Es gilt, gut zu verteidigen und dabei aber auch offensiv immer wieder Nadelstiche zu setzen.“ 

In der Hinrunde der laufenden Saison mussten die Homburger Mitte Oktober eine 1:3-Auswärtsniederlage beim TSV Steinbach Haiger hinnehmen. Joel Gerezgiher erzielte in dieser Partie für den FCH den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:2. In der vergangenen Saison der Regionalliga Südwest konnten die Grün-Weißen ihr Heimspiel gegen die Steinbacher am 14. Spieltag mit 1:0 gewinnen. Damjan Marceta erzielte damals das Tor des Tages. In der Rückrunde trennten sich beide Mannschaften Anfang April 2022 in Steinbach mit einem torlosen 0:0-Remis. 

Der Einsatz von Fanol Perdedaj (Adduktorenprobleme) am Samstag ist fraglich. Corvin Ayers wird krankheitsbedingt ebenso weiterhin fehlen wie Mika Gilcher (Knieverletzung) und Nyger Hunter (Syndesmoseband). David Salfeld konnte nach seinem Muskelfaserriss das Mannschaftstraining unter der Woche wieder aufnehmen. Ein Einsatz für Samstag käme für ihn jedoch noch zu früh, so Wenzel. 

Anstoß der Partie am Samstag gegen den TSV Steinbach Haiger im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Felix Prigan. 

Verkauf Karten Fanbus Mainz 

Beim Heimspiel gegen Steinbach können an der Fanbude im Waldstadion auch Karten für unseren Fanbus zum nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel in Mainz (30. April) erworben werden. Eine Buskarte kostet 15,- Euro. Die Abfahrtszeiten unseres Fanbusses am Sonntag, den 30. April lauten: 11 Uhr am Parkplatz Jahnplatz am Homburger Waldstadion und 11:15 Uhr am Homburger Hauptbahnhof. 

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.