Skip to main content
3. November 2022

FCH empfängt den SV Eintracht Trier 

Am kommenden Samstag, den 05. November empfängt der FC 08 Homburg am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest den SV Eintracht Trier 05. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Homburger Walstadion.

Nach vier sieglosen Spielen in Folge konnten die Homburger in der Regionalliga Südwest am vergangenen Wochenende wieder einen Sieg feiern. Mit 1:0 gewann man durch ein Tor von Fabian Eisele beim Bahlinger SC. In der Tabelle stehen die Grün-Weißen aktuell mit einer Ausbeute von 25 Punkten auf dem 4. Platz. „Der Sieg gegen Bahlingen hat uns wieder Selbstbewusstsein gegeben, was man auch unter der Woche im Training gespürt hat. Wir blicken nun mit Vorfreude auf unser Heimspiel gegen Trier und wollen den letzten Sieg mit einem weiteren Erfolgserlebnis vergolden, um in der Tabelle weiter oben dranzubleiben“, erläutert Cheftrainer Timo Wenzel. 

Der SV Eintracht Trier 05 ist einer von vier Aufsteigern in der aktuellen Saison der Regionalliga Südwest. Nachdem sich die Trierer in der vergangenen Spielzeit die Meisterschaft in der Nord-Staffel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sicherten, scheiterten sie in der Meisterrunde am direkten Aufstieg nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz an Wormatia Worms. In der Relegation konnte sich die Mannschaft von Cheftrainer Josef Cinar dann aber gegen die Stuttgarter Kickers und Eintracht Stadtallendorf durchsetzen und den Aufstieg in die Regionalliga perfekt machen. 

In der Tabelle der Regionalliga Südwest belegen die Trierer derzeit mit 12 Punkten den 16. Tabellenplatz und stehen damit aktuell auf einem der drei Abstiegsränge. Seit fünf Liga-Spielen wartet die Eintracht nun auf einen Sieg. Zuletzt musste man unter der Woche bei der TSG 1899 Hoffenheim II eine klare 1:6-Niederlage hinnehmen. „Trier befindet sich mit einigen Niederlagen in Folge aktuell in einer ähnlichen Situation wie wir zuletzt. Als Aufsteiger steht die Mannschaft zwar in der Tabelle derzeit weit hinten, aber sie haben trotzdem eine gute Qualität – sonst wären sie nicht aufgestiegen“, schätzt Wenzel den kommenden Gegner ein. „Wir müssen höllisch aufpassen. Es gilt am Samstag, defensiv, so wie in Bahlingen, sicher zu stehen und nach vorne Nadelstiche zu setzen.“ 

Zuletzt trafen der FCH und Trier in der Saison 2017/18 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufeinander. Damals konnten sich die Grün-Weißen im heimischen Waldstadion durch Tore von Christian Lensch, Tom Schmitt und Patrick Dulleck mit 3:1 durchsetzen. Im Rückspiel in Trier trennten sich die beiden Teams mit einem 1:1-Remis. 

José Matuwila ist derzeit aufgrund von Wadenproblemen angeschlagen und konnte in dieser Woche deswegen bislang nicht trainieren. Thomas Gösweiner bekam in der gestrigen Trainingseinheit leichte Probleme im Oberschenkel. Cheftrainer Wenzel zeigt sich jedoch zuversichtlich, dass es bei beiden für ein Einsatz am Samstag reichen wird. Definitiv verzichten müssen die Homburger am Wochenende auf Michael Heilig, der nach seiner Roten Karte aus der Partie gegen Mainz noch für ein weiteres Spiel gesperrt ist. 

Anstoß der Partie gegen den SV Eintracht Trier ist am Samstag um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Marcel Rühl. 

Verkauf Karten Fanbus Worms 

Beim Heimspiel gegen Trier können an der Fanbude im Waldstadion auch Karten für unseren Fanbus zum nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel am 13. November beim VfR Wormatia Worms erworben werden. Eine Buskarte kostet 10,- Euro pro Person. Die Abfahrtszeiten des Fanbusses am nächsten Sonntag lauten: 11:30 Uhr am Parkplatz Jahnplatz am Homburger Waldstadion sowie um 11:45 Uhr am Homburger Hauptbahnhof. 

DIE LETZTEN NEWS


U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 

U23 empfängt am Sonntag den SV Bliesmengen-Bolchen

12. April 2024
Am kommenden Sonntag, den 14. April empfängt unsere U23 am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar den SV Bliesmengen-Bolchen. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16 Uhr. 

Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik

12. April 2024
Am gestrigen Donnerstagabend nahm der FC 08 Homburg gemeinsam mit der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken an einer Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik teil. Trainer und Spieler spenden gemeinsam ihr Blut. 

Fanbus zum Saarlandpokal-Halbfinalspiel in Schwalbach

11. April 2024
Zu unserem Saarlandpokal-Halbfinalspiel am Mittwoch, den 24. April um 19 Uhr beim FV 09 Schwalbach bieten wir einen Fanbus an. Bustickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle zum Preis von 5,- Euro erhältlich. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner