Skip to main content
17. August 2023

FCH empfängt am Samstag die TSG 1899 Hoffenheim II 

Am kommenden Samstag, den 19. August empfängt der FC 08 Homburg am 3. Spieltag der Regionalliga Südwest die TSG 1899 Hoffenheim II. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

Nach dem furiosen 3:0-Sieg im DFB-Pokal gegen den Bundesligisten SV Darmstadt 98 und dem damit verbundenen Einzug in die 2. Runde geht es nur wenige Tage später in der Regionalliga weiter. Um 14 Uhr ist die TSG 1899 Hoffenheim II im Homburger Waldstadion zu Gast. Nach dem 1:1 am 1. Spieltag gegen den VfR Aalen stehen die Homburger in der Tabelle aktuell mit einem Spiel weniger aufgrund des wegen des DFB-Pokals verschobenen Auswärtsspiels gegen Eintracht Frankfurt II auf dem 11. Platz. „Es ist natürlich schwer, nach so einem Highlight den Fokus kurz danach wieder auf die Liga zu legen. Aber es ist nunmal der Job eines Fußballers, nach überragenden, aber auch nach schlechten Spielen wieder in die Spur zu kommen“, so Cheftrainer Danny Schwarz. „In unserem Fall können wir das Ganze jetzt positiv angehen und den Schwung mitnehmen. Ich erwarte, dass unsere Mannschaft am Samstag keinen Deut nachlässt und sie nicht schlampig oder bequem wird. Denn in der Liga haben wir noch gar nichts erreicht.“

„Am Montag haben wir viel erlebt und ich habe die letzten Tage viele Nachrichten bekommen. Aber jetzt werden wir uns wieder auf die Liga konzentrieren, denn der Pokal ist nur ein Bonus. Wir wissen, dass die Liga unser Tagesgeschäft ist. Darauf wollen wir uns am meisten fokussieren“, so Torwart Tom Kretzschmar, der im DFB-Pokalspiel offiziell als Man of the Match ausgezeichnet wurde. 

Die TSG 1899 Hoffenheim II schloss die zurückliegende Spielzeit der Regionalliga Südwest auf dem 3. Tabellenplatz mit drei Zählern Rückstand auf Aufsteiger Ulm ab. Aktuell steht die Mannschaft von Cheftrainer Vincent Wagner mit einer Ausbeute von vier Punkten aus den ersten beiden Saisonspielen ebenfalls auf dem 3. Tabellenrang. Zum Saisonauftakt trennten sich die Hoffenheimer vom FC-Astoria Walldorf nach Rückstand mit einem 1:1-Remis. Am vergangenen Wochenende konnten die Kraichgauer zu Hause gegen den SGV Freiberg nach frühem Rückstand einen 3:1-Heimsieg feiern. „Uns erwartet eine spielstarke, flinke U23 eines Bundesligisten. Man hat ja letzte Saison bereits gesehen, wo sie am Ende mit ihrem Spielstil gelandet sind. Sie ziehen immer wieder Qualität aus dem eigenen Nachwuchsbereich hoch, verstärken sich aber auch mit erfahrenen Spielern. Uns wird am Samstag auf jeden Fall nichts geschenkt und wir müssen bis ans Maximum gehen.“

In der vergangenen Saison trennten sich der FCH und die 2. Mannschaft der Hoffenheimer im Februar mit einem 0:0-Remis im Homburger Waldstadion. Trotz über einer ganzen Halbzeit in doppelter Unterzahl erkämpften sich die Grün-Weißen am Ende noch einen Punkt. Am letzten Spieltag der zurückliegenden Runde mussten sich die Homburger in Hoffenheim trotz des Anschlusstreffers von David Hummel mit 1:2 geschlagen geben. Der letzte Heimsieg gegen die TSG liegt auf den Tag genau zehn Jahre zurück. Am 17. August 2013 setzte sich der FCH im Waldstadion durch Tore von Alban Ramaj, Pascal Reinhardt, Claudio Bellanave und Christopher Kullmann mit 4:2 gegen die Hoffenheimer durch. 

Die Homburger müssen am Samstag neben den Langzeitverletzten Lukas Hoffmann, Tim Stegerer, Mart Ristl und Jakob Mayer auch weiterhin auf Reber Kazik (Patellasehnen-Reizung) verzichten. Dennis Lippert und Philipp Hoffmann waren nach dem Pokalspiel am Montag etwas angeschlagen, sollten nach aktuellem Stand für Samstag aber wieder einsatzbereit sein. Markus Mendler ist nach seiner Roten Karte aus dem Spiel gegen Aalen für die kommenden drei Liga-Partien gesperrt.

Anstoß der Partie gegen die Hoffenheimer U23 ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Kadir Yagci. 

Verkauf Karten Fanbusse Frankfurt und Fulda 

Beim Heimspiel am Samstag sind an unserer Fanbude im Waldstadion auch Karten für unsere beiden Fanbusse zu den beiden Auswärtsspielen nächste Woche in Frankfurt (23.08., 19 Uhr) und in Fulda (26.08., 14 Uhr) erhältlich. Alle Infos zu Preisen und Abfahrtszeiten findet Ihr hier: https://www.fc08homburg.de/fanbusse-nach-frankfurt-und-fulda/

DIE LETZTEN NEWS


U23 vor dem Start in die Restrückrunde am Sonntag

23. Februar 2024
Am kommenden Sonntag, den 25. Februar startet unsere U23 um 14 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der SG Mettlach/Merzig in die Restsaison der Schröder-Liga Saar 2023/24. Vorher möchten wir mit Cheftrainer Razkar Daoud auf die Wintervorbereitung zurückschauen und einen kleinen Blick voraus auf die Restsaison werfen. 

Fanbus nach Mainz

22. Februar 2024
Zu unserem ersten Regionalliga-Auswärtsspiel des neuen Jahres beim TSV SCHOTT Mainz (02. März, 14 Uhr) bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf der Geschäftsstelle sowie am Samstag beim Testspiel gegen Frankfurt erhältlich. 

Testspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt II in Kirrberg

22. Februar 2024
Am kommenden Samstag, den 24. Februar bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest. Anstoß gegen Eintracht Frankfurt II ist um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kirrberg. 

Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg

22. Februar 2024
Am Montagabend fand im Homburger Schlossberg-Hotel die Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg statt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde von den 148 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern unter anderem eine neue Vereinssatzung verabschiedet. 

Vertragsverlängerung mit Dr. Theiss Naturwaren

21. Februar 2024
Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH und der FC 08 Homburg haben ihre Zusammenarbeit bis 2026 verlängert. So bleibt das Homburger Traditionsunternehmen für weitere zwei Jahre Hauptsponsor der Grün-Weißen.