Skip to main content
12. August 2021

FCH startet in Offenbach in die neue Regionalliga-Saison

Am kommenden Samstag, den 14. August 2021 startet der FC 08 Homburg mit einem Auswärtsspiel bei den Offenbacher Kickers in die neue Saison der Regionalliga Südwest.

Für den FC Homburg beginnt die neue Regionalliga-Saison direkt mit einem Topspiel. Am kommenden Samstag muss das Team von Coach Timo Wenzel beim Vorjahresdritten aus Offenbach antreten.  Nach einem 7. Platz in der vergangenen Saison starteten die Homburger Mitte Juli in die Sommer-Vorbereitung, die leider durch einen Corona-Fall innerhalb der Mannschaft erschwert wurde. FCH-Coach Timo Wenzel zeigt sich mit dem Verlauf der Vorbereitung dennoch zufrieden: „Alles in allem lief die Vorbereitung sehr gut, wir konnten vor allem in den ersten zwei Wochen sehr intensiv arbeiten. Der Corona-Fall war keine einfache Situation für uns, die wir aber gut gemeistert haben.“

Gegen die Kickers Offenbach starten die Grün-Weißen nun voller Vorfreude in die neue Saison: „Wir haben auf jeden Fall Bock. Spiele am Bieberer Berg sind immer etwas Besonderes. Nach der Niederlage in der letzten Begegnung haben wir etwas wiedergutzumachen“, so Wenzel, und weiter: „Wir freuen uns und werden mutig und mit hohem Risiko in die Partie gehen.“ Um dieses Mal als Sieger vom Platz zu gehen, müsse man „eklig“ auftreten. Das letzte Aufeinandertreffen beider Vereine im Mai dieses Jahres konnte Offenbach zuhause mit 3:2 für sich entscheiden. Der OFC drehte damals das Spiel nach einer 2:0-Führung der Homburger und konnte die Partie so am Ende für sich entscheiden.

Die Mannschaft von Trainer Sreto Ristic gilt als einer der größten Titelaspiranten der diesjährigen Regionalliga-Saison. Doch auch der FCH möchte oben mitspielen, wie Wenzel näher erläutert: „Ich denke es ist realistisch zu sagen, dass wir unter die ersten Fünf kommen wollen. In der Zeit, in der ich in der vergangenen Saison mit der Mannschaft gearbeitet habe, konnten wir gute Ergebnisse erzielen. Daran möchten wir anknüpfen.“

Die Pressekonferenz

Der FC 08 Homburg geht personell gesehen etwas gebeutelt in das erste Saisonspiel. Neben Ivan Sachanenko, der aufgrund von Knieproblemen ausfällt, werden Coach Wenzel auch Niklas Doll und Tim Stegerer nicht zur Verfügung stehen können. Die Einsätze von Patrick Lienhard und Patrick Dulleck, die mit muskulären Problemen zu kämpfen haben, sind noch fraglich.

Anpfiff der Partie im Stadion am Bieberer Berg ist am Samstag um 14 Uhr. Zu der Partie in Offenbach sind seitens der Behörden keine Gästefans erlaubt. Die Polizei bittet darum, nicht auf eigene Faust nach Offenbach zu reisen, da es für Homburger Gästefans auch vor Ort keine Möglichkeiten geben wird, an Tickets zu kommen.


Heimspiele im Waldstadion

Für das Heimspiel nächste Woche gegen Ulm haben die Behörden dem Hygienekonzept des FC 08 Homburg vollumfänglich zugestimmt. Demnach werden 2009 Zuschauer im Waldstadion zugelassen sein. Nähere Infos hierzu sind einer gesonderten Information auf der Homepage zu entnehmen bzw. im angehängten Video.

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.