27. Oktober 2021

FC Homburg mit turbulentem 3:3-Remis in Großaspach

Am heutigen Mittwochabend war der FC 08 Homburg im Rahmen der vierten englischen Woche der Regionalliga Südwest-Saison 2021/22 bei der SG Sonnenhof Großaspach zu Gast. Die beiden Mannschaften trennten sich nach einem turbulenten Spiel mit einem 3:3. 

Coach Timo Wenzel änderte die Startaufstellung im Vergleich zum Spiel gegen den TSV Steinbach Haiger vom vergangenen Freitag nur auf einer Position. Für den krankheitsbedingt fehlenden David Salfeld stand Krystian Wozniak im Tor und kam damit zu seinem ersten Regionalligaeinsatz für die Homburger. 

Bereits in der 7. Spielminute konnten die Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen. Can Karatas konterte die Homburger aus, konnte sich im Zweikampfduell gegen Ristl durchsetzen und zog ins linke Eck zur Führung ab. In der Folge fanden die Grün-Weißen nicht richtig ins Spiel. Erst in der 12. Minute kamen die Homburger durch Patrick Dulleck zu ihrer ersten Torchance, die jedoch übers Tor ging. Auch wenn die Homburger die spielbestimmende Mannschaft mit mehr Ballbesitz waren, kamen sie offensiv nicht richtig in Fahrt. Erst in der letzten Viertelstunde der ersten Hälfte lief es besser. Kurz nacheinander kamen die Homburger durch Markus Mendler und Loris Weiß gefährlich vors Tor von SG-Keeper Maximilian Reule.

Aber auch auf Seiten der Gastgeber wurde es brenzlig. Innerhalb von fünf Minuten hatten die Aspacher zwei gute Chancen zum 2:0. Der Ball von Steven Lewerenz verfehlte das Tor jedoch knapp, während der Schuss von David Tomic stark von FCH-Keeper Krystian Wozniak pariert werden konnte. Die Homburger blieben jedoch weiter offensiv hartnäckig und konnten so in der 41. Minute schließlich den Ausgleich erzielen. Markus Mendler sorgte mit einem sehenswerten Distanzschuss für das 1:1. Kurz darauf hätten die Grün-Weißen fast auf 2:1 erhöht, der Kopfball von Damjan Marceta wurde jedoch von Bastian Frölich geblockt. Somit ging es mit einem 1:1-Unentschieden in die Halbzeitpause. 

Nach gut einer gespielten Stunde wurde Luca Plattenhardt im Strafraum von Jonas Kühn gefoult, der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Markus Mendler versenkte den Ball eiskalt vom Punkt und sorgte damit mit seinem zweiten Treffer am heutigen Abend für die 2:1-Führung der Homburger. Doch nur drei Minuten später gelang den Großaspachern der Ausgleich. Nach einem Eckball kam Bastian Frölich in der Mitte frei zum Kopfball und erzielte das 2:2. In der Folge blieb das Spiel weiter turbulent. In der 79. Minute konnten die Gastgeber auf 3:2 erhöhen. Steven Lewerenz nahm den zu kurzen Rückpass von Daniel Di Gregorio dankend an und versenkte den Ball im linken Eck.

Wieder ging es Schlag auf Schlag. Damjan Marceta ging im Strafraum mit dem Kopf an den Ball, dabei kam das viel zu hohe Bein vom SG-Verteidiger. Der Schiedsrichter entschied erneut auf Strafstoß. Nach kurzer Behandlungspause beider Spieler versenkte Patrick Dulleck den Ball vom Elfmeterpunkt im gegnerischen Tor und sorgte für den Ausgleich zum 3:3. Kurz vor Schluss hatten die Homburger durch einen Freistoß durch Mendler noch die Chance zur Führung, doch der Ball wurde von der Mauer entscheidend abgefälscht. Auch auf der Gegenseite wurde es nochmal gefährlich. Ein Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze ging am Tor vorbei. Somit trennten sich beide Teams nach einem turbulenten Spiel mit einem 3:3-Remis. 

Bereits am kommenden Sonntag, den 31. Oktober steht für den FC 08 Homburg das nächste Heimspiel an. Um 14 Uhr empfängt man zum Abschluss der vierten englischen Woche der Regionalliga Südwest-Saison 2021/2022 im Waldstadion den VfB Stuttgart II. 


Aufstellung: Wozniak – Stegerer, Scholz, Di Gregorio, Plattenhardt – Göcer (Hingerl 72.), Ristl – Weiß, Dulleck, Mendler – Marceta

Tore: 1:0 Karatas (7.), 1:1 Mendler (41.), 1:2 Mendler (61., FE.), 2:2 Frölich (64.), 3:2 Lewerenz (77.), 3:3 Dulleck (83., FE.)

Zuschauer: 

Schiedsrichter: Roy Dingler

Gelbe Karten:  Kühn, Messina, Diakite / Scholz, Weiß, Hingerl

DIE LETZTEN NEWS


Ergebnisse aus dem Jugend-Leistungsbereich I 29.11. 

29. November 2022
Auch die meisten Mannschaften aus unserem Jugend-Leistungsbereich waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Hier die Ergebnisse im Überblick: 

2:0-Heimsieg gegen den FC Rot-Weiß Koblenz 

26. November 2022
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg den FC Rot-Weiß Koblenz zum Rückrundenauftakt der Regionalliga Südwest 2022/23. Vor rund 900 Zuschauern setzten sich die Grün-Weißen im Waldstadion gegen den Tabellenletzten mit 2:0 durch. 

Terminierung der Spieltage 21 bis 24 

26. November 2022
Die Regionalliga Südwest hat gestern die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 21 bis 24 nach der Winterpause bekannt gegeben. 

Gerd Schwickert verstorben 

25. November 2022
Der FC 08 Homburg trauert um seinen ehemaligen Spieler, Trainer und Geschäftsführer Gerd Schwickert. Am Dienstag ist Schwickert im Alter von 73 Jahren verstorben. 

„Sport trifft Kultur“ – Weihnachtssingen im Waldstadion 

25. November 2022
Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr coronabedingt verschoben werden musste, kann das Weihnachtssingen des Kreis-Chorverbandes Homburg in Zusammenarbeit mit dem FC 08 Homburg im Waldstadion in diesem Jahr stattfinden. Termin ist Freitag, der 16. Dezember von 19 bis 21 Uhr. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.