Skip to main content
26. März 2022

FC 08 Homburg mit torlosem Remis gegen Balingen 

Am heutigen Samstagnachmittag hat der FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest die TSG Balingen empfangen. Im Homburger Waldstadion trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0-Unentschieden.

Im Vergleich zur Partie gegen den Bahlinger SC am vergangenen Wochenende änderte Coach Timo Wenzel die Startaufstellung auf einer Position. Der zuvor gelb-gesperrte Serkan Göcer kehrte in die Startaufstellung zurück. Für ihn nahm Mehmet Bagci auf der Bank Platz.

Die Homburger kamen in der 9. Minute durch Patrick Dulleck zu ihrem ersten Torschuss. Dieser wurden jedoch zu einem folgenlosen Eckball geblockt. In der Folge kamen beide Mannschaften immer mal wieder in den gegnerischen Strafraum, ohne dabei jedoch gefährlich zu agieren. Nach knapp 20 Minuten unterlief Gäste-Keeper Marcel Binanzer fast ein Eigentor. Der Torwart nahm den Ball nach einem Schuss des FCH schlecht mit und musste auf der Linie hinlangen, um das drohende Tor der Grün-Weißen zu verhindern. Hierbei traf er die Kugel so, dass sie um den anlaufenden Marco Hingerl herumsprang. Gegen Ende der 1. Halbzeit plätscherte die Partie streckenweise etwas vor sich hin. Die Gäste aus Balingen standen kompakt, die Homburger fanden hierfür keine Lösung. Oftmals suchten sie so aus der Distanz den Abschluss. Zwar erspielten sich beide Teams einige kleine Chancen, doch zwingend wurde es auf beiden Seiten nicht. Somit ging es torlos in die Halbzeitpause. 

Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte kamen die Homburger durch den zuvor für Patrick Dulleck eingewechselten Mounir Bouziane zu einer ordentlichen Chance. Nach Zuspiel von Serkan Göcer kam Bouziane im Strafraum zum Kopfball, brachte diesen aber nicht mit genug Druck aufs Balinger Tor. In der 66. Minute war es erneut Bouziane, der den Ball für die Grün-Weißen Richtung Tor bugsierte. Doch der Ball traf lediglich das Außennetz. In der Folge schlichen sich bei beiden Teams mehrere kleinere Fehler ein, sodass auf beiden Seiten keine ordentlichen Angriffe zustande kamen. Die TSG kam bis auf einige wenige Standardsituationen nicht mehr vors Homburger Tor. Die Partie plätscherte mit der Zeit, wie schon in der ersten Halbzeit, streckenweise etwas vor sich hin. Am Ende blieb es zwischen dem FC 08 Homburg und der TSG Balingen bei einem torlosen 0:0-Unentschieden. 

Am kommenden Mittwoch, den 30. März steht für den FC 08 Homburg das Viertelfinale im Sparkassen-Pokal Saar gegen den 1. FC Saarbrücken an. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 18 Uhr. In der Regionalliga Südwest geht es für die Grün-Weißen am kommenden Samstag weiter. Um 14 Uhr ist man beim VfR Aalen in der Ostalb-Arena zu Gast. 


Aufstellung: Wozniak – Stegerer, Scholz, Maier, Göcer – Ristl, Lienhard – Mendler (Schuck 87.), Hingerl (Doll 79.), Onangolo (Sankoh 79.) – Dulleck (Bouziane 46.)

Tore: 

Schiedsrichter: Felix Berger

Zuschauer: 767

Gelbe Karten: 

DIE LETZTEN NEWS


Wir sagen Dankeschön

29. November 2023
FCH-Fans, langsam, aber sicher neigt sich das Jahr 2023 seinem Ende entgegen. Als Dankeschön für eure überragende Unterstützung in den letzten Monaten haben wir uns für unser letztes Regionalliga-Spiel des Jahres gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (10. Dezember, 14 Uhr) eine besondere Aktion überlegt.

FCH erhält 1.700€ für leistungsorientierte Nachwuchsförderung

29. November 2023
Vier saarländische Vereine, darunter auch der FC 08 Homburg, haben insgesamt 10.550€ für leistungsorientierte Nachwuchsförderung vom DFB erhalten. 

Countdown fürs DFB-Pokal-Achtelfinale läuft

28. November 2023
In einer Woche findet das DFB-Pokal-Achtelfinalspiel zwischen unserem FC 08 Homburg und dem FC St. Pauli statt. Hierzu haben wir noch ein paar Infos für Euch.

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 27.11.

27. November 2023
Auch die meisten unserer Jugendmannschaften waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick:

U23 mit 3:0-Heimsieg gegen Herrensohr

27. November 2023
Am vergangenen Freitagabend gewann die U23 des FC 08 Homburg ihr letztes Heimspiel des Jahres in der Schröder-Liga Saar gegen den TuS Herrensohr mit 3:0.