Skip to main content
24. März 2022

FC 08 Homburg empfängt die TSG Balingen

Am kommenden Samstag, den 26. März, empfängt der FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest die TSG Balingen. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

Der FC 08 Homburg ist seit vier Spielen ungeschlagen. Nach drei Siegen in Folge trennten sich die Grün-Weißen am vergangenen Wochenende mit einem 1:1-Remis vom Bahlinger SC. In der Tabelle der Regionalliga Südwest stehen die Homburger mit einer Ausbeute von 46 Punkten weiterhin auf dem 6. Rang. „Wir wollen an die Leistung der vergangenen Wochen anknüpfen. Egal, welches und wie viel Personal uns zur Verfügung stand, wir haben immer vollen Einsatz gebracht“, so Coach Timo Wenzel.

Die TSG Balingen steht in der Tabelle mit einer Ausbeute von 37 Punkten drei Plätze hinter dem FCH auf Platz 9. Zuletzt musste das Team von Trainer Martin Braun eine 0:2-Heim-Niederlage gegen den FSV Frankfurt hinnehmen. „Wir haben unsere letzten zwei Spiele gegen die TSG in Balingen verloren. Dementsprechend sind unsere Sinne geschärft“, blickt Wenzel auf den kommenden Gegner. „Die Balinger bringen eine hohe Laufbereitschaft und eine starke Zweikampfhärte mit. Wir müssen am Samstag auf dem Platz voll da sein und werden alles geben, um die drei Punkte in Homburg zu behalten.“ 

Im Hinrundenspiel in Balingen Anfang Oktober mussten sich die Homburger mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem Markus Mendler den FCH in der 1. Halbzeit zunächst in Führung brachte, konnte die TSG die Partie durch zwei Treffer von Jan Ferdinand in der zweiten Spielhälfte noch zu ihren Gunsten drehen. Zuhause haben die Grün-Weißen gegen Balingen bisher allerdings noch nie verloren. Beim letzten Aufeinandertreffen im Waldstadion am 21. Spieltag der Saison 2020/21 konnte das Team von Coach Timo Wenzel einen 1:0-Sieg feiern. Als Torschütze fungierte damals Marcel Carl. 

Wenzel muss weiterhin auf die Langzeitverletzten Daniel Di Gregorio, Ivan Sachanenko, Philipp Hoffmann, Thomas Gösweiner, Jannis Reuss und Loris Weiß verzichten. Der zuvor verletzte Luca Plattenhardt ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, für einen Einsatz am Samstag wird es allerdings voraussichtlich noch nicht reichen. Auch Mounir Bouziane wird in diesen Tagen wieder trainieren können, aber auch bei ihm muss noch weiter abgewartet werden. Der zuvor erkrankte Mika Gilcher absolviert wieder Laufeinheiten, Philipp Schuck wird nach überstandener Krankheit wohl erst am Montag zurückkehren. Serkan Göcer wiederum steht der Mannschaft nach seiner Gelb-Sperre wieder zur Verfügung. Seonghoon Cheon ist nach seiner roten Karte aus dem Spiel gegen Pirmasens noch für ein Spiel gesperrt. 

Anstoß der Partie am Samstag ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Felix Berger. Im Stadion gilt am Samstag entsprechend der Corona-Verordnung des Saarlandes für Veranstaltungen unter 2.000 Zuschauern 3G. Auf den Laufwegen und dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt eine Maskenpflicht. An der Fanbude können rund um das Spiel noch Stehplatzkarten für den Heimbereich (Vollzahler und ermäßigt) für das Pokalspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am kommenden Mittwoch erworben werden. 

Solidaritätsspieltag für die Ukraine 

Die Partie steht unter dem Zeichen des Solidaritätsspieltages für die Ukraine, zu dem die DFB-Stiftung Egidius Braun aufgerufen hat. Pro Besucher des Heimspiels spendet der FC 08 Homburg 1,- Euro an den von der Stiftung eingerichteten Nothilfefonds. Zudem gehen auch die Einnahmen der Spenden-Kids der Jugend an diesem Tag zu 100% an eben diesen Fonds. 

Typisierungsaktion mit der Stefan-Morsch-Stiftung

Außerdem findet am Samstag in der Zeit von 13 bis 15 Uhr zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung eine Typisierungsaktion statt. Eine an Leukämie erkrankte Frau aus der Region Homburg ist auf eine Stammzelltransplantation angewiesen, um zu überleben. Doch ein passender Spender oder eine passende Spenderin wurde bisher noch nicht gefunden. Die Suche nach dem oder der Lebensretter*in möchte der FC 08 Homburg unterstützen. Alle Zuschauer*innen bis zu einem Alter von einschließlich 40 Jahren sind aufgerufen, sich zu registrieren.  Am Eingang zum Tribünenbereich und am Eingang zu den Stehplätzen an Block 1 werden Stationen der Stiftung aufgebaut sein, an denen sich Interessierte informieren und auch gleich, innerhalb von wenigen Minuten, unkompliziert als Stammzellenspender*in registrieren lassen können. 

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner