Skip to main content
3. August 2020

Dauerkartenverkauf startet ab 4. August

Die Saison 2020/21 beginnt später als gewohnt: Anfang September startet die neue Runde mit einem Auswärtsspiel in Gießen. Das erste Heimspiel für die Grün-Weißen findet am Freitag, den 11. September, um 19:00 Uhr gegen den VfB Stuttgart II statt. Ab sofort können hierfür nun die Dauerkarten erworben werden.

Der FC 08 Homburg startet am 4. August den Dauerkartenverkauf. Die Preise für Tageskarten bleiben gleich, doch ergeben sich durch die erhöhte Anzahl an Heimspielen (21 in dieser Saison im Vergleich zu 17 Heimspielen in der letzten Saison) andere Endpreise bei den Dauerkarten. Jedoch werden die Saisonkarten dieses Jahr stärker rabattiert als in der vorherigen Spielzeit und so spart man mit einer Dauerkarte auf die komplette Saison bezogen rund 25%.

Die Ticketpreise findet man wie immer unter: Ticketpreise

Ob für die Heimspiele generell Tagestickets im Vorverkauf oder am Spieltag angeboten werden können bzw. wieviele, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest und hängt auch immer von den aktuellen Verfügungslagen und Zuschauereinschränkungen zum Zeitpunkt der Heimspiele fest. Mit dem Erwerb einer Dauerkarte sichert man sich somit einen sicheren Platz bei allen 21 Heimspielen und spart zusätzlich noch im Hinblick auf die gesamte Saison gesehen rund 25%.

Nach dem ersten Heimspiel können weiterhin Dauerkarten erworben werden, jedoch fällt danach die Ersparnis geringer aus. Aufgrund der erforderlichen Kontaktnachverfolgung sind die Dauerkarten personengebunden und können wie bisher auch nicht weitergegeben werden.

Ab Dienstag, den 4. August, gehen die Stehplatzkarten in den freien Verkauf und können online über tickets.fc08homburg.de, über das Bestellformular auf unserer Homepage oder auf der Geschäftsstelle erworben werden. Die Dauerkarteninhaber/-innen der vergangenen Saison sowie FCH-Vereinsmitglieder haben ebenfalls ab dem 4. August bis einschließlich 14. August ein Vorkaufsrecht auf Tribünenplätze. Diese können ausschließlich über die Geschäftsstelle sowie das Bestellformular auf der Homepage erworben werden.

Selbstverständlich können die bereits ausgestellten Corona-Gutscheine mit den Erstattungsbeträgen der alten Tickets mit den neuen Dauerkarten verrechnet werden. Hier kann die Verrechnung über die Geschäftsstelle erfolgen. Wer noch keinen Erstattungsantrag ausgefüllt hat, kann dies gerne weiterhin tun und direkt bei seiner neuen Bestellung mit einreichen. Das Dokument gibt es hier zum Download.

Erstattungsantrag

Ein wichtiger Hinweis in Sachen Tribünen-Dauerkarten: Dauerkarteninhaber/-innen haben einen Anspruch auf den Zutritt in den ausgewählten Tribünen-Bereich, jedoch je nach Verfügungslage und Zuschauerbeschränkung nicht auf ihren konkreten Sitzplatz (auch wenn dieser auf der Karte aufgedruckt ist). Die Zuweisung auf die genauen Plätze im Stadion erfolgt an den Spieltagen durch den Verein bzw. das Ordnungspersonal und geschieht auf der Basis der zu diesem Zeitpunkt geltenden Verfügungslage sowie den Hygiene- und Schutzvorschriften im Homburger Waldstadion. Sollte sich das Infektionsgeschehen bis September dahingehend ändern, dass die Spiele nur unter Ausschluss der Zuschauer ausgetragen werden können, wird den Dauerkarteninhaber/-innen der bereits gezahlte Betrag, abzüglich der stattgefundenen Spiele, wieder gutgeschrieben.

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.