Skip to main content
5. Juni 2024

Amar Suljić verstärkt den FCH

Offensivspieler Amar Suljić wird den FC 08 Homburg verstärken. Der 25-Jährige wechselt vom BFC Dynamo aus der Regionalliga Nordost nach Homburg und wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 

Der FC 08 Homburg hat eine weitere Neuverpflichtung zu vermelden. Offensivspieler Amar Suljić, der primär auf der 9er-Position oder als hängende Spitze eingesetzt wird, wechselt vom Berliner Fußballclub Dynamo nach Homburg. Der 25-Jährige erhält bei den Grün-Weißen einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2026. 

Suljić hat in der Jugend zunächst für verschiedene Vereine in seiner Heimat Bosnien-Herzegowina, wie FK Sloboda Tuzla, NK Rudar Bukinje und FK Tuzla City, gespielt. Im Alter von 17 Jahren schloss er sich 2016 in Deutschland der U19 des FC Ingolstadt an, für die er 22 Einsätze in der U19-Bundesliga Süd/Südwest absolvierte. Ein Jahr später wurde der Stürmer in die 2. Mannschaft der Ingolstädter hochgezogen, für die er in der Regionalliga Bayern auflief. 

Im Sommer 2019 wechselte der 25-Jährige innerhalb der Liga zum FC Schweinfurt 05, mit dem er 2021 die Regionalliga-Meisterschaft feierte, den Aufstieg in den Aufstiegsspielen jedoch verpasste. Im Juli 2022 schloss sich Suljić dem BFC Dynamo in der Regionalliga Nordost an, wo er direkt zum Stammspieler avancierte und in der nun abgeschlossenen Spielzeit lediglich ein Pflichtspiel verpasste. 

Suljić hat insgesamt 105 Spiele in der Regionalliga Bayern für Ingolstadt II und Schweinfurt absolviert. Dabei hat er 28 Tore erzielt und 14 Treffer vorbereitet. Für den BFC Dynamo kam der 25-Jährige 64-mal in der Regionalliga Nordost zum Einsatz und konnte dabei 16 Tore und 17 Vorlagen für sich verbuchen. Für die U17- und U19-Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina hat Suljić zudem insgesamt 22 Einsätze, unter anderem in den EM-Qualifikationen, absolviert. 

„Wir freuen uns, Amar bei uns begrüßen zu können. Er hat seine Scorer-Qualitäten bereits in verschiedenen Ligen auf verschiedenen Positionen unter Beweis gestellt. Amar sucht sowohl selbst den Abschluss, kann aber auch seine Nebenmänner in Szene setzen. Er bringt einen starken linken Fuß sowie Ballsicherheit mit und wird unser Offensivspiel bereichern“, so Cheftrainer Danny Schwarz über den Neuzugang. 

„Ich freue mich sehr, ab jetzt Teil des FC 08 Homburg zu sein. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen war mir relativ schnell klar, dass ich mit dem FCH als ambitioniertem Verein dessen Ziele sich mit meinen decken, einen sehr guten Schritt für die Zukunft mache. Auf mich wartet eine spannende Aufgabe. Ich freue mich, dass es bald losgeht und ich das Team schnellstmöglich kennenlerne und durch meine Leistung auf dem Platz unterstützen kann“, so Suljić.

DIE LETZTEN NEWS


FCH verpflichtet Jermain Nischalke

22. Juni 2024
Der FC 08 Homburg hat mit Stürmer Jermain Nischalke einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 21-Jährige wechselt vom 1. FC Nürnberg nach Homburg und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. 

FCH-Kaffee in Kooperation mit der Reismühle Kaffeemanufaktur

22. Juni 2024
Gemeinsam mit der Reismühle Kaffeemanufaktur aus Krottelbach bringt der FC 08 Homburg einen FCH-Kaffee auf den Markt. 

Torwart Lukas Hoffmann verlängert beim FCH 

22. Juni 2024
Torwart Lukas Hoffmann, der bereits seit der Winterpause fest zum Profikader gehört, wird beim FC 08 Homburg mit einem Profivertrag ausgestattet. 

Vertragsverlängerung mit Sven Sökler

21. Juni 2024
Sven Sökler wird dem FC 08 Homburg weiterhin als Co-Trainer erhalten bleiben. Zudem wird der 39-Jährige mit der Funktion des sportlichen Jugendkoordinators im Leistungsbereich weitere Aufgaben im Verein übernehmen. 

Sebastian Grafen verlässt den FCH

21. Juni 2024
Sebastian Grafen, bisheriger U19-Trainer und sportlicher Jugendkoordinator des FC 08 Homburg, wird den Verein verlassen.  
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner