Skip to main content
4. Februar 2023

7:2-Heimsieg im Testspiel gegen Hertha Wiesbach

Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg den FC Hertha Wiesbach zum Testspiel. Auf der Dr. Theiss Sportanlage am heimischen Waldstadion setzten sich die Homburger gegen den Oberligisten mit 7:2 durch. 

Nach dem 4:0-Heimsieg im ersten Vorbereitungsspiel gegen den luxemburgischen Erstligisten Union Sportive Hostert am vergangenen Wochenende stand für die Homburger am heutigen Samstag das zweite Testspiel der Wintervorbereitung gegen den FC Hertha Wiesbach an. 

Die Grün-Weißen starteten mit einer frühen Führung in die Partie. Bereits in der 3. Minute erzielte Thomas Gösweiner nach einem Freistoß von Fanol Perdedaj das 1:0 für den FCH. Allerdings fanden die Gäste aus Wiesbach eine schnelle Antwort. So gelang ihnen in der 7. Minute der Ausgleich zum 1:1. Doch die Grün-Weißen ließen sich nicht beirren und gingen so in der 13. Minute durch einen Treffer von Arman Ardestani wieder mit 2:1 in Führung. In der Folge dominierten die Homburger die Partie. Thomas Gösweiner erhöhte in der 16. Minute auf 3:1. Joel Gerezgiher und Nico Theisinger netzten in der 32. und 43. Minute zum 4:1 und 5:1 ein. Somit ging es mit der 5:1-Führung für den FCH in die Halbzeitpause. 

Zur zweiten Hälfte wechselte Cheftrainer Timo Wenzel die Mannschaft bis auf Torwart Krystian Wozniak sowie Joel Gerezgiher und Luca Plattenhardt einmal komplett durch. Fabian Eisele erzielte in der 61. Minute das 6:1 für die Homburger. Zwischenzeitlich musste Markus Mendler den Platz verletzungsbedingt verlassen, wodurch der Spielfluss etwas verloren ging. So gelang den Wiesbachern in der 70. Minute noch der Gegentreffer zum 6:2. Nach einigen verpassten Chancen erzielte dann erneut Eisele in der 89. Minute das Tor zum 7:2-Endstand für den FCH. Somit gewinnen die Grün-Weißen ihr zweites Testspiel der Wintervorbereitung gegen den Oberligisten aus Wiesbach mit 7:2. 

„Im Großen und Ganzen war es nach zwei intensiven Trainingswochen ein gelungener Test. In der ersten Halbzeit waren wir sehr engagiert und haben die Tore schön herausgespielt. Durch die Wechsel und die Verletzung von Mendler ging der Spielfluss in der zweiten Halbzeit etwas verloren. Der Gegner hat den Ball dann gut laufen lassen. Trotzdem ist es uns noch gelungen, ein weiteres Tor zu erzielen“, resümiert Cheftrainer Wenzel.

Am kommenden Samstag, den 11. Februar geht es für den FC 08 Homburg ins Trainingslager nach Lara in die Türkei. Dort bereitet man sich bis zum 19. Februar nochmals intensiv auf die restliche Rückrunde der Regionalliga Südwest vor. 


Aufstellung FCH 1. Halbzeit: Wozniak – Plattenhardt, Stegerer, Heilig, Theisinger – Perdedaj, Gerezgiher – Gilcher, Ardestani, Hummel – Gösweiner 

Aufstellung FCH 2. Halbzeit: Wozniak – Plattenhardt, Matuwila, L. Hoffmann, Ayers – Hunter, Gerezgiher – P. Hoffmann, Mendler, Schuck – Eisele 

Tore: 1:0 Gösweiner (3.), 1:1 Kaiser (7.), 2:1 Ardestani (13.), 3:1 Gösweiner (16.), 4:1 Gerezgiher (32.), 5:1 Theisinger (43.), 6:1 Eisele (61.), 6:2 (70.), 7:2 Eisele (89.) 

Schiedsrichter: Niclas Zemke

DIE LETZTEN NEWS


Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 

U23 empfängt am Sonntag den SV Bliesmengen-Bolchen

12. April 2024
Am kommenden Sonntag, den 14. April empfängt unsere U23 am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar den SV Bliesmengen-Bolchen. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16 Uhr. 

Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik

12. April 2024
Am gestrigen Donnerstagabend nahm der FC 08 Homburg gemeinsam mit der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken an einer Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik teil. Trainer und Spieler spenden gemeinsam ihr Blut. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner