Skip to main content
6. August 2023

1:1-Remis in Unterzahl gegen den VfR Aalen 

Am heutigen Sonntagnachmittag empfing der FC 08 Homburg zum Auftakt der neuen Saison 2023/24 in der Regionalliga Südwest den VfR Aalen. Vor rund 1.180 Zuschauern im Homburger Waldstadion trennten sich beide Mannschaften nach rund 50 Minuten Unterzahl der Grün-Weißen mit einem 1:1-Remis. 

Cheftrainer Danny Schwarz vertraute der gleichen Startformation wie beim 1:1 im letzten Vorbereitungsspiel gegen den Karlsruher SC vor einer Woche. 

Die Homburger erarbeiteten sich zu Beginn der Partie die besseren Chancen. So verpasste in der 12. Minute Fabian Eisele die Führung. Sein flacher Abschluss ins kurze Eck nach Vorlage von Philipp Hoffmann wurde von VfR-Keeper Michel Witte stark mit dem Fuß pariert. In der 16. Minute gerieten die Grün-Weißen dann aber unglücklich in Rückstand. Nach einem Konter der Aalener schoss Torwart Tom Kretzschmar As Ibrahima Diakité an und der Abpraller landete nach einem 30-Meter-Flug im homburger Tor.

Nach der Führung erhöhten die selbstbewussten Gäste den Druck. Jascha Döringer hatte in der 22. Minute das 0:2 auf dem Fuß, doch Dennis Lippert konnte noch kurz vor der Linie klären. In der 35. Minute gelang dann schließlich den Homburgern der Ausgleich. Eine Flanke von Hoffmann landete bei Eisele, der den Ball auf David Hummel legte, der ihn zum 1:1-Ausgleich für den FCH ins Tor schob. Kurz danach wurde es hektisch und es kam zu einer Rudelbildung. Schiedsrichter Martin Wilke schickte Markus Mendler in der Folge wegen einer vermeintlichen Tätlichkeit mit einer Roten Karte vom Platz. Döringer sah die gelbe Karte. Mit dem Stand von 1:1 ging es in die Halbzeitpause. 

Zur Halbzeit wechselten die nun in Unterzahl agierenden Homburger zweimal. Benjamin Kirchhoff und Phil Harres kamen für Philipp Hoffmann und Fabian Eisele ins Spiel – Coach Danny Schwarz stellte auf Dreierkette um. In der ersten Phase der zweiten Hälfte hatten die Aalener gute Chancen zur erneuten Führung. In der 64. Minute setzte Diakité den Ball an den Pfosten, in der 70. Minute ging die Kugel nur knapp am Homburger Gehäuse vorbei. Ansonsten hielten die Grün-Weißen in Unterzahl gut dagegen, verteidigten ordentlich und ließen sonst nur wenige Chancen zu.

Selbst kamen sie durch den eingewechselten Dominic Schmidt noch zu guten Tormöglichkeiten. In der 90. Minute glich sich das Spielerverhältnis beider Mannschaften wieder aus, als Jascha Döringer mit gelb-roter Karte vom Platz flog. Kurz vor Abpfiff warfen die Grün-Weißen nochmal alles nach vorne und versuchten, noch den Siegtreffer zu erzielen. Doch am Ende blieb es nach rund 50 Minuten Unterzahl der Homburger beim 1:1-Unentschieden zwischen dem FCH und dem VfR Aalen. 

Am Montag, den 14. August steht für den FC 08 Homburg das DFB-Pokalspiel gegen den SV Darmstadt 98 an. Anstoß ist um 18 Uhr im Homburger Waldstadion. In der Regionalliga Südwest sind die Grün-Weißen dementsprechend am kommenden Wochenende spielfrei. Das für den 2. Spieltag angesetzte Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt II wird am 23. August um 19 Uhr nachgeholt. 


Aufstellung: Kretzschmar – Lippert, Heilig, Weber, Dombrowka (90.+2 Akoto) – Mendler, Perdedaj, Steinmetz, P. Hoffmann (46. Kirchhoff) – Eisele (46. Harres), Hummel (71. Schmidt)

Tore: 0:1 Diakité (16.), 1:1 Hummel (35.)

Schiedsrichter: Martin Wilke

Zuschauer: 1.180

Gelbe Karten: Hummel / Diakité, Döringer, Abruscia

Gelb-Rote Karte: Döringer (90.+1)

Rote Karte: Mendler (42.)

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.